Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Meisterschaften der DLRG-Ortsgruppe

Die Ortsgruppe Eisenach der Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) führte am Sonntag ihre Meisterschaften durch. Erstmals fanden diese in der neuen Schwimmhalle des «aquaplex» statt. In den verschiedensten Disziplinen der Wasserrettung wurden die Besten des Vereines gesucht.
Geschwommen wurden in verschiedenen Alterklassen.
Die jüngsten mussten 25 Meter Brustschwimmen, bei den anderen Jahrgängen waren die die Strecken länger, mussten Hindernisse unterschwommen werden, Rettungspuppen transportiert und mit Flossen geschwommen werden. Auch wurde mit Gurtretter gearbeitet und die Herz-Lungen-Wiederbelebung bewertet.
Die besten Eisenach werden an den Landesmeisterschaften der DLRG teilnehmen. Gäste des Meisterschaften Eisenachs waren die Wasserretter aus Gerstungen.

Ergebnisse – Ortsgruppenmeister:
Anna Luisa Müller (AK 5/6)
Henrik Schützenmeister (AK 5/6)

Celina Franz (AK 7/8)
Franz Weißenborn (AK 7/8)

Darleen Eysert (AK 9/10)
Philipp Seidenfad (AK 9/10 – Gerstungen)

Vanessa Schmidt (AK 11/12)
Alexander Scholz (AK 11/12)

Natalie Zidek (AK 13/14)
Paul Jasper Thieme (AK 13/14)

Moritz Weigert (AK 15/16)

Christian Börner (AK 17/18)

Michael Zidek (AK offen)

Dominic Große (AK offen) – 200m-Super Lifesaver
b / Kettenreaktion ausgelöst / Zeugen gesuchte

Rainer Beichler |

Werbung
Top