Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Nino Dell siegte beim Wartburglauf

An seinem 26. Geburtstag gewann Nino Dell von der LG Krauthausen den 25. Wartburglauf des http://www.sv-wartburgstadt.de(SV Wartburgstadt Eisenach). Für die 12,5 Kilometer rund um die Eisenacher Wandelhalle benötigt er 44,18 Minuten. «Ich bin froh, dass es wieder läuft», so das Geburtstagskind nach dem Zieldurchlauf.
Auf den zweiten Platz kam Reinhard Löppen vom SV Emsetal (44,59 Minuten), vor Steffen Meyer (Zella-Mehlis) und Dominik Koch (SV Mihla). Koch startete zuvor beim Bergzeitfahren der Radsportler, ebenso wie sein Vater Siegfried Koch.
Bei den Frauen siegte Johanna Schreier aus Arnstadt in 53,19 Minuten. Zweite wurde Liesbeth van Nieuwenhoven (Herleshausen) mit 54,38 Minuten.
250 Läuferinnen und Läufer gingen am Sonntag in der Wandelhalle an den Start.

Alfred Radelhof, Werner Pidde, Horst Ellenberg und Klaus Koschine nahmen zum 25. Mal an diesem Traditionslauf teil.
Mit der GutsMuths-Ehrenplakette wurde Peter Weiland für sein langjähriges Wirken als Organisator vom Kreissportbund ausgezeichnet.

31 Mädchen und Jungen folgten der Einladung der DLRG. Die Wasserretter richteten den Lauf für Jedermann aus. Erneut ging es über zwei Kilometer und jeder bekam dafür eine Urkunde und eine kleine Überraschung.

Zum Bambini-Lauf kamen 20 Kinder, die eine Runde von 500 Metern liefen.

Erstmals wurde ein Lauf in Nordic Walking gestartet. Die Aktiven gingen unter fachkundiger Anleitung auf eine Strecke von 10 Kilometern.

http://www.sv-wartburgstadt.de/scripts/news/691(Ergebnisse und Informationen)

Start für den Lauf der DLRG
Reinhard Löppen
Steffen Meyer
Dominik Koch
Peter Grüning
Johanna Schreier
Sieger Nino Dell

Rainer Beichler |

Werbung
Top