Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Nino Dell siegte erneut beim Wartburglauf

Premiere für den Wartburglauf 2002. Die 23. Auflage des traditionellen Wartburglaufes des SV Wartburgstadt Eisenach fand erstmals mit Start und Ziel in der Wandelhalle statt. Einst wurde der Lauf an der Sängerwiese gestartet. Nun wählten die Organisatoren eine neue Strecke aus. Diese führte von der Wandelhalle durch das Johannistal in Richtung Waldschenke, zur Herzogseiche, Dornheckenweg zurück durch das Johannistal zur Wandelhalle. 12,5 Kilometer waren zu bewältigen. Unterschiedlich war die Meinung zum Lauf, doch die Mehrheit sprach sich für die Strecke aus, die weiter ein fester Punkt im Laufkalender bleiben wird. In diesem Jahr gab es auch Punkte für den Thüringen-Cup.
Gestern gingen 259 Läuferinnen und Läufer an den Start.
Den Premierenlauf gewann Nino Dell von der LG Krauthausen. Mit seiner Zeit von 44,13 Minuten hat er auch den ersten Streckenrekord aufgestellt. Für Dell war es damit der siebente Erfolg beim Wartburglauf. Auf den zweiten Platz kam Daniel Claus aus Obereichsfeld in 45,41 min, vor Reinhard Löppen (SV Emstal) in 45,55 min. Weiter platzierten sich Frank Pfundheller (Weimar), Dieter Sondergeld (Breitenbach), Ingo Steinhardt (Creuzburg) Thomas Scheller (Mühlhausen), Heiko Pawlik (Karlsruhe). Beste Frau wurde Johanna Schreier aus Arnstadt in 54,27 Minuten. Auf die Plätze liefen Ina Oschmann (Gotha) in 56,55 min. und Alina Metzing (Mihla) in 57,01 min.
Vier Läufer waren bei allen 23 Wartburgläufen dabei. Eine kleine Ehrung gab es deshalb für Waldemar Pidde (Waltershausen), Klaus Koschina, Horst Ellenberg (beide Gotha) und Alfred Radelhof (Eisenach).
Eine schöne Tradition ist der Schnupperlauf, der von der Eisenacher Ortsgruppe der DLRG betreut wird. Ohne ein Wasserhindernis liefen die Kinder eine Strecke von knapp zwei Kilometern. Schnellster war hier Christoph Leipold vor dem schnellsten Mädchen Carolin Weiland.

Der Sieger beim Einlaufen
Sieger des Schnupperlaufes
2. Platz Caroline Weiland

Rainer Beichler |

Werbung
Top