Eisenach Online

Werbung

Nordische Kombination: Deutscher Schülercup

Breitenberg/Rastbüchl im Bayerischen Wald war am Wochenende die erste Station im Deutschen Schülercup der Altersklassen 14/15 in der Nordischen Kombination.
Der WSC 07 war mit Jan-Pascal Glock und Tim Hirschfeld vertreten. Zwei Wettkämpfe standen auf dem Programm. Am ersten Wettkampftag belegte Jan-Pascal den 7. Platz und Tim kam auf Rang 10.
Beim Sprintwettkampf mit einem Sprung und anschließenden 3,5 km Lauf belegten die beiden Ruhlaer die Ränge 5 (Jan) und 12 (Tim). Jan erzielte ausgeglichene Lauf- und Sprungleistungen. Tim konnte die gute Ausgangsposition nach dem Springen (Platz 5 und 6) nicht halten und fiel in beiden Läufen einige Plätze zurück.
Der Deutsche Schülercup für die Altersklassen 12 und 13 findet am kommenden Wochenende in Schmiedefeld statt. Hier wird der WSC mit sechs Sportlern vertreten sein.

Deutschland Pokal
Am Wochenende fanden auch für die jugendlichen Leistungssportler wichtige Wettkämpfe im Deutschlandpokal statt.
Lauscha war Austragungsort für die Springer und Kombinierer. Marian Swiderski vertrat hier den WSC 07. Marian belegte an beiden Wettkampftagen in der Nordischen Kombination der Altersklasse 16 den 6.Platz.
Die gleichaltrigen Langläufer starteten in Girkhausen im Sauerland. David Reibstein bot eine gute Leistung und belegte im starken Feld der besten deutschen Nachwuchslangläufer den 11. Platz im 7,5 km Skatingrennen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top