Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Ortsgruppenmeisterschaft der DLRG Eisenach

Am 09.04.2011 führte die DLRG Ortsgruppe Eisenach ihre Vereinsmeisterschaft durch. Der Einladung der Rettungsschwimmer aus der Wartburgstatt folgten auch Gäste der Ortsgruppe Gerstungen sowie des Stadtverbandes Friedrichroda/Waltershausen.

Im Rettungssport werden für die in den einzelnen Wettkampfdisziplinen geschwommenen Zeiten Punkte vergeben. Zusätzlich wird auch auf eine regelkonforme Ausführung geachtet. So dürfen sich die «Atemwege» der Rettungspuppe nicht unter der Wasseroberfläche befinden. Schließlich leiten sich die Disziplinen aus realen Rettungsschwimmeinsätzen ab. Was im Ernstfall zu fatalen Folgen führen kann, wird im Wettkampf mit Strafpunkten geahndet.

Ab der Altersklasse 13 ist die «Herz-Lungen-Wiederbelebung» teil des Programms. Hier werden der Ablauf beim Auffinden einer bewusstlosen Person und die Leben rettenden Sofortmaßnahmen geprüft.

Folgende Sieger wurden ermittelt: AK offen männlich: Christian Börner (Eisenach); AK 17/18 männlich: Christoph Werner (Eisenach); AK 17/18 weiblich: Lisa Maria Martin (Eisenach); AK 15/16 männlich: Jürgen Graf (Eisenach); AK 15/16 weiblich: Natalie Zidek (Eisenach); AK 13/14 männlich: Matteo Bachmann (Eisenach); AK 13/14 weiblich: Annalena Geyer (Eisenach); AK 11/12 männlich: Philip Seidenfad (Gerstungen); AK 11/12 weiblich: Selina Urbach (Eisenach); AK 9/10 männlich: Oscar Will (Friedrichroda/Waltershausen); AK 9/10 weiblich: Tabea Rösing (Eisenach); AK 7/8 männlich: Luca Schröder (Eisenach); AK 7/8 weiblich: Dana Sophie Heitmann (Eisenach); AK 5/6 männlich: Leandro Klein (Friedrichroda/Waltershausen).

Dank gebührt den zahlreichen Helfern und dem Sportbad aquaplex, die für einen reibungslosen Ablauf des Wettkampfes sorgten.

Als nächste, sportliche Highlights folgen für die Eisenacher Rettungsschwimmer am 16.04.11 die Bauna Juniors in Baunatal sowie vom 28.-29.05.11 die Thüringer Meisterschaften in Weimar.

Foto: ©DLRG

Foto: ©DLRG

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top