Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Verein

Beschreibung:
Bildquelle: Verein

Rock´n´Roll und Boogie-Woogie zum Schnuppern

Der Rock´n´Roll entwickelte sich in den fünfziger Jahren als Protesttanz der Jugend. Er wird heute als Sporttanz von vielen Kindern und Jugendlichen getanzt.
Der Rock´n´Roll-Club «Sylvester» lädt alle Interessenten am Freitag, den 30.09. in die Turnhalle des Elisabeth-Gymnasiums in Eisenach ein. Hier kann jeder an einem kostenlosen Schnuppertraining teilnehmen und einfach einmal diese Art der Verbindung von Sport und Musik ausprobieren. Eingeladen sind Kinder ab 7 Jahre um 18 Uhr und Jugendliche ab 15 Jahre um 19 Uhr.

In gemäßigter Form wird der Rock´n´Roll heute als Boogie Woogie getanzt. Alle Bewegungen und Schritte werden auf dem Boden gelaufen. Damit eignet sich der Tanz auch für das reifere Semester. Derzeit gibt es im Verein Boogie-Tänzerinnen und Tänzer von 20 bis über 60 Jahre.
Wer dies einmal für sich ausprobieren möchte, ist herzlich am Mittwoch dem 05.10. um 19 Uhr ebenfalls in die Turnhalle des Elisabeth-Gymnasiums eingeladen.
Mit oder ohne Partner – jede Menge Spaß ist garantiert.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top