Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: R.Beichler

Beschreibung:
Bildquelle: R.Beichler

Rückraumstratege Hannes Jon Jonsson bleibt ein weiteres Jahr beim ThSV Eisenach

Der Spieler Hannes Jon Jonsson verlängerte seinen Vertrag mit dem ThSV Eisenach um ein weiteres Jahr, für die Saison 2014/2015 bis zum 30.06.2015. Darüber informierte Karsten Wöhler, Geschäftsführer und sportlicher Leiter der Marketing GmbH des ThSV Eisenach. «Ich freue mich, dass sich Hannes Jon Jonsson für eine weitere Saison beim ThSV Eisenach entschieden hat. Er ist für uns Spieler und als Typ in der Mannschaft ganz wichtig», betonte Karsten Wöhler.
Der 50-fache isländische Nationalspieler war im Sommer 2012 vom TSV Hannover-Burgdorf ins Thüringische gewechselt, hatte trotz heimtückischer Erkrankung gehörigen Anteil am Aufstieg der Wartburgstädter zum Ende der Saison 2012/2013 aus der 2. Handballbundesliga in die DKB Handball-Bundesliga. In der laufenden Saison fehlte er dem Erstliga-Aufsteiger von der Wartburg aufgrund von Schulterproblemen über Wochen und Monate. Nach einer Schulter-OP ist der Rückraumstratege auf bestem Weg zur vollständigen Genesung. Die Fachärzte der Sportklinik Erfurt haben ihm für die neue Saison «grünes Licht» gegeben.
«Ich habe in der neuen Saison mit dem ThSV Eisenach noch viel vor», erklärte Hannes Jon Jonsson nach der Vertragsverlängerung beim thüringischen Traditionsverein. Der ThSV Eisenach wird die Saison 2014/2015 aller Wahrscheinlichkeit nach allerdings wieder in der 2. Handballbundesliga bestreiten, der Abstieg aus dem Oberhaus scheint unvermeidbar.

Karl-Heinz Brack | | Quelle:

Werbung
Top