Eisenach Online

Werbung

Ruhlaer Biathleten erfolgreich

Am vergangenen Samstag fand der 3. Ranglistenlauf der Biathleten in Großbreitenbach statt. Dieser wurde als Sprint unter Staffelbedingungen ausgetragen. Das heißt, man hatte pro Schießeinlage drei Nachlader zur Verfügung.

Gelaufen wurden 4 km in der AK 14 und 6 km in der AK 15.

Melanie Eccarius konnte durch eine fehlerfreie Schießeinlage ohne Nachlader den Sieg einfahren und hatte am Ende einen Vorsprung von 59 sek. Ihr Bruder Alexander kam auf Platz 2 und Max Hoßfeld erreichte durch seinen 3. Platz seine erste Podestplatzierung in dieser Saison.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top