Eisenach Online

Werbung

Saisonabschluss-Ranglistensprunglauf in Schmiedefeld

Als Abendsprunglauf ausgetragen, fand am Freitag in Schmiedefeld der letzte Sprunglauf der Wintersaison auf Thüringer Boden statt. Es ging für den Skisprungnachwuchs der Altersklassen 8 bis 12 um die letzten TSV Ranglistenpunkte. Da die 50 Meter-Schanze nicht präpariert war, fand der Sprunglauf auf den 14- und 30-Meter-Anlagen statt.
Für die Ruhlaer Auswahl gab es in Abwesenheit einiger Athleten gute Ergebnisse.
Drei von fünf Altersklassensiegen gingen an die WSC- Sportler.
Maximilian Wölke (S 8), Jannik Ostertag (S 9) und Sebastian Köhler (S 12) gewannen die Goldmedaillen. In den restlichen zwei Altersklassen gab es Silber und Bronze. Janne Gebstedt (S 10) belegte den 2. Platz und Erik Hörselmann (S 11) wurde Bronzemedaillengewinner.
Julian Bindel (S 12) belegte den 5. Platz und Victoria Weiß (S 9) kam auf den 5. Rang.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top