Eisenach Online

Werbung

Sebastian Bradatsch startet zur Junioren-WM

Im italienischen Predazzo finden diese Woche die Juniorenweltmeisterschaften in den nordischen Skidisziplinen statt. Am Start werden die besten Skisport-Junioren aus aller Welt sein.

Das deutsche Team der Spezialspringer wird von Sebastian Bradatsch vom Wintersportclub 07 der TSG Ruhla angeführt. Sebastian konnte im Vorfeld der WM mit hervorragenden Ergebnissen auf nationaler und internationaler Ebene überzeugen. Am Donnerstagabend findet der Einzelwettbewerb auf der HS 106 Meter Schanze statt. Am Sonntag gibt es das Teamspringen, wo die deutsche Mannschaft gute Chancen auf eine Podestplatzierung hat. Die Ruhlaer Wintersportler wünschen Sebastian zwei tolle Wettkämpfe und maximale Erfolge.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top