Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Skater rollten durch die Stadt

Bereits zum 3. Mal rollten Skater organisiert durch die Straßen Eisenachs. Die Verkehrswacht Eisenach, der Jugendklub «Alte Posthalterei» und der SV Einheit Eisenach organisierten die Veranstaltung. Über Läuferinnen und Läufer machten sich am Freitag auf den Weg. Start war an der Rolllaufbahn in der Katzenaue. Am Theater wurde eine Pause eingelegt, immerhin mussten rund 9 Kilometer durch Eisenach gefahren werden.
Alle Altergruppen waren vertreten, ebenso nahmen viel aktive Rollsportler an diesem Event teil.
Immer vor dem Wartburg-Cup der Rollläufer soll diese offene Laufveranstaltung für die Eisenacher gestartet werden. Es ging auch an diesem Tag um das gemeinsame Laufen, nicht um Punkte und Sekunden.
Begleitet wurden die Sportler von zwei Polizeifahrzeugen und dem neuen Krankenwagen des ASB Eisenach.

Rainer Beichler |

Werbung
Top