Eisenach Online

Werbung

Skiverband berief Schüler-Landesauswahl

Im Haus des Gastes in Oberhof fand vergangene Woche die feierliche Berufung der Landesauswahl in den Nordischen Skidisziplinen (Jahrgang 1997) und im Biathlon (Jahrgang 1996) für die Saison 2008/09 statt.
»Nach vielen Wettkämpfen in Thüringen und auch deutschlandweit habt ihr am fleißigsten gepunktet. Dafür gilt euch, aber auch allen Mitstreitern in den Familien, in den Vereinen und auch anderswo, ein herzliches Dankeschön», so die TSV-Präsidentin Sabine Reuß in ihrer Berufungslaudatio. Aus 21 Vereinen des Freistaates wurden junge Biathleten und Skilangläufer des Jahrganges1996 sowie Skispringer und Nordisch-Kombinierte des Jahrganges 1997 berufen.
Vom Ruhlaer Wintersportclub 07 der TSG Ruhla konnten Julian Bindel, Sebastian Köhler und Luca Richter in der Nordischen Kombination sowie Tom Stegmann im Spezialsprunglauf die Berufungsurkunde und ein Landesauswahl- Equipment in Empfang nehmen.
Mit Alexander Eccarius, der allerdings im Biathlon für den WSV Trusetal startet, wurde ein weiterer Ruhlaer in Thüringens Biathlon-Schülerteam aufgenommen.
Zugleich wurden auch die Trainer für die Landesauswahl benannt. In der Nordischen Kombination wird u.a. TSG-Vereinstrainer Klaus Baacke Landestrainer Siegfried Sturm zur Seite stehen.
Innerhalb der Veranstaltung wurde die Ruhlaer Firma Elektroanlagen Weiß für ihre großzügige Unterstützung bei der Anschaffung eines Kleinskiliftes für die Schanzenanlage »Alte Ruhl» mit einem Präsentkorb gewürdigt.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top