Eisenach Online

Werbung

Souveräne Jahrgangsmeisterin

Rund 200 Schwimmer aus 27 Vereinen, welche den Landesverbänden Bayern, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und natürlich Thüringen angehören, ermittelten aus ihren Reihen am 11. und 12. Juni 2016 die Thüringer Meister, Thüringer Kindermeister und auch Thüringer Jahrgangsmeister. Austragungsort war das Geraer Hofwiesenbad mit seiner 50-m-Bahn.

Für den Eisenacher SSV ging dieses Mal nur 1 Schwimmerin an den Start. Umso erfreulicher die riesen Ausbeute an Edelmetall, welche Charlotte Penz (06) mit nach Eisenach brachte. Die am Landesleistungszentrum in Erfurt trainierende Sportlerin wurde auf Grund ihrer bisher schon zahlreichen überdurchschnittlichen Erfolge dort erst kürzlich zur Sportlerin des Monats gekürt – und das zu Recht. Ihre besonderen Qualitäten stellte sie auch in Gera wieder unter Beweis; egal ob kurze oder lange Strecke, egal welche Lage, Charlotte beherrscht das ganze Programm.

Mit 7 neuen persönlichen Bestzeiten wurde Charlotte Penz souverän Jahrgangsmeisterin des Jahrganges 2006 in den Disziplinen 50 und 100 m Freistil, 100 m Rücken, 50 m Schmetterling, 200 m Brust sowie 200 m Lagen. Mit den tollen Vorlaufzeiten konnte sie sich zudem 6 Mal für die Finalläufe im Kinderfinale (Jahrgang 2003 und jünger) qualifizieren. Als Jüngste in diesem Felde belegte sie mehrfach 5. und 6. Plätze und unterbot hierbei über 100 m Freistil den Thüringer Altersklassenrekord. Als Sahnehäubchen holte sie sich im Finale über 100 m Rücken sogar die Bronzemedaille.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top