Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Levknecht

Beschreibung:
Bildquelle: Levknecht

Sparkassen-Cup: ThSV Eisenach trifft auf Erstbundesligisten

Der 13. Sparkassen-Handballcup, das Handballfest der Extraklasse im Zeichen von Olympia, wird auch in diesem Jahr die Fans des kleinen runden Leders in Hessen und Thüringen begeistern, nehmen vom 12. bis 16. August sieben Erst- und vier Zweitbundesligisten sowie fünf europäische Top-Teams an fünf Spielorten (Bad Wildungen, Felsberg, Melsungen, Eisenach und Rotenburg a.d. Fulda) teil.
In der Eisenacher Werner-Aßmann-Halle trifft der ThSV Eisenach in der Vorrundengruppe 2 auf attraktive und hochkarätige Konkurrenz. Die Schützlinge von Hans-Joachim Ursinus messen sich von Dienstag, 12. bis Donnerstag, 14.08.08 mit den Erstbundesligisten Füchse Berlin und Stralsunder HV sowie dem starken Nord-Zweitligisten TSV Hannover-Burgdorf.
Als verantwortlicher Coach des Erstligaaufsteigers Stralsunder HV kommt Zdenek Vanek an seine einstige Wirkungsstätte als Spieler und Trainer zurück.

Anpfiff der Spiele ist jeweils um 18.00 und 20.00 Uhr. Die Halbfinals werden am Freitag, 15.09.08 in Wildungen und Melsungen, das Endspiel am Samstag, in der Meirotels-Halle Rotenburg ausgetragen.
Tickets sind im Internet ab sofort über TICKETCORNER unter www.ticketcorner.com sowie der Hotline 01805101414 erhältlich.
In Eisenach können Eintrittskarten für den Sparkassencup im Vorverkauf ab Mittwoch, 23.07.08 erworben werden in der ThSV-Geschäftsstelle in der Werner-Aßmann-Halle und in der HME-Tankstelle, Langensalzaer Straße.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top