Eisenach Online

Werbung

Talente des ThSV Eisenach nehmen erneuten Anlauf für die Nachwuchs-Bundesliga

Ein erstes Qualifikationsturnier für die Handball-Nachwuchs-Bundesliga findet für die Talente des ThSV Eisenach am 24./25. Mai 2014 in Glinde (Elbe-Sporthalle) statt. Die Schützlinge des Trainergespanns Christoph Jauernik/Uli Enke treffen dort auf den TSV Hannover-Anderten, die NSG EHV/Nickelhütte Aue, MTV Braunschweig und den BSV 93 Magdeburg. Die ersten drei Teams dieses Turniers lösen die Tickets für die nächste Qualifikationsrunde. Der ThSV Eisenach will nach zwei vergeblichen Anläufen in diesem Jahr den Sprung in die A-Jugend-Bundesliga schaffen.

Hier der Spielplan:

Samstag, 24.05.2014
11.00 Uhr: TSV Anderten – ThSV Eisenach
12.30 Uhr: MTV Braunschweig – NSG EHV/Nickelhütte Aue
14.00 Uhr: BSV Magdeburg – TSV Anderten
15.00 Uhr: ThSV Eisenach – MTV Braunschweig
17.00 Uhr: NSG EHV/Nickelhütte Aue – BSV Magdeburg

Sonntag, 24.05.2014
10.00 Uhr: TSV Anderten – MTV Braunschweig
11.30 Uhr: ThSV Eisenach – NSG EHV/Nickelhütte Aue
13.00 Uhr: MTV Braunschweig – BSV Magdeburg
14.30 Uhr: NSG EHV/Nickelhütte Aue – TSV Anderten
16.00 Uhr: BSV Magdeburg – ThSV Eisenach

Karl-Heinz Brack | | Quelle:

Werbung
Top