Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Thomas Levknecht

Beschreibung:
Bildquelle: Thomas Levknecht

ThSV Eisenach erwartet zum nächsten Heimspiel den VfL Gummersbach

Mit dem VfL Gummersbach erwartet der ThSV Eisenach am Samstag, 08. März 2014 um 19.00 Uhr eine der erfolgreichsten deutschen Handballmannschaften zum Punktspiel in der DKB Handball-Bundesliga. Der Ruhm internationaler und nationaler Erfolge ist freilich verblichen. In den vergangenen Jahren fand sich der einstige Rekordmeister in der unteren Tabellenhälfte wider. So ist es auch in dieser Saison. Um die Hoffnung auf den eigenen Klassenerhalt zu nähren, benötigt der ThSV Eisenach gegen den VFL Gummersbach unbedingt einen Doppelpunktgewinn. Das Team um Kapitän Benjamin Trautvetter baut hierbei auf eine stimmungsvolle Kulisse im Rücken. Der Verkauf der Eintrittskarten ist in vollem Gange. Sie sind im Vorverkauf in Eisenach erhältlich in der ThSV-Geschäftsstelle, ThSV-Sportlerklause, HME-Tankstelle (Langensalzaer Straße), 02-Shop (Querstraße 1) und in der Bäckerei Rabe (Marienstraße) sowie in Waltershausen in der Gaststätte «Friedenstein» (Ibenhainer Straße) Verbindliche Reservierungen sind unter Tel. 03691/82800 möglich.

Die Deutsche Kreditbank, die DKB, Namensgeber für die 1. Handballbundesliga, hält für ihre Kunden zum Punktspiel des ThSV Eisenach gegen den VfL Gummersbach einen ganz besonderen Service bereit. Inhaber einer aktuellen DKB-Visa-Carde erhalten gegen Vorlage dieser am Spieltag an einem Sonderstand vor der Werner-Aßmann-Halle ab 1 ½ Stunden vor dem Anpfiff für sich und eine Begleitperson kostenfrei je eine Eintrittskarte!

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top