Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: ThSV

Beschreibung:
Bildquelle: ThSV

ThSV Eisenach lädt zu attraktivem Handball ein

Die Bundesligen pausieren zwar, der ThSV Eisenach bietet am Samstag, 11.01.2014 dennoch attraktiven Handball.

In der Thüringenliga der männlichen Jugend A erwartet der verlustpunktfrei die Tabelle anführende Nachwuchs des ThSV Eisenach um 13.00 Uhr in der Werner-Aßmann-Halle den Nordhäuser SV. In der Jahnsporthalle kommt es um 14.00 Uhr um Punkte in der Thüringenliga der männlichen Jugend C zum Aufeinandertreffen zwischen dem ThSV Eisenach und dem HSV Weimar.

Am Abend verspricht ab 19.00 Uhr in der Werner-Aßmann-Halle die Partie zwischen dem ThSV Eisenach II und der SG Suhl/Goldlauter viel Spannung, geht es hier um ganz wichtige Zähler um den Klassenerhalt in der Handball-Thüringenliga der Männer.

Am kommenden Wochenende erwartet der ThSV Eisenach aus dem gesamten Bundesgebiet Handballtalente zur mehrtägigen Sichtung für sein Nachwuchsprojekt. Neben handballspezifischen Kriterien lernen die interessierten Youngster mit ihren Eltern zugleich die Kooperationspartner für die schulische Ausbildung (Elisabeth-Gymnasium, Wartburg-Schule) und das vereinseigene Internat kennen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top