Eisenach Online

Werbung

ThSV Eisenach verpflichtete neuen Linkshänder

Der ThSV Eisenach reagierte auf seine anhaltende Verletzungsmisere. Der Aufsteiger vom Fuße der Wartburg verpflichtete nach mehrtägigem Probetraining am Freitag, 27.09.2013 den bosnischen Nationalspieler Faruk Vrazalic. Der 23-jährige Linkshänder (geb. 22.06.1990 in Sarajevo), 1,90 Meter und 90 Kilogramm, war zuletzt beim spanischen Club Ademar Leon am Ball.

Dieser löste aufgrund finanzieller Probleme den Vertrag mit Faruk Vrazalic auf, was den Wechsel zum ThSV Eisenach ermöglichte. Faruk Vrazalic, im bosnischen Nationalmannschaftstrikot zuletzt in zwei Vergleichen mit der deutschen Auswahl 16 Tore markierend, spielt auf Rechtsaußen und im rechten Rückraum.

Sein Kontrakt beim ThSV Eisenach gilt vorerst bis zum Ende dieser Saison. «Dank dieser Neuverpflichtung stehen uns nun mehr personelle Alternativen zur Verfügung», freut sich Eisenachs Trainer Adalsteinn Eyjolfsson. Positiv äußert sich ebenso ThSV-Präsident Gero Schäfer: «Ein international erfahrener Spieler steht uns natürlich gut zu Gesicht.» Marketing-Geschäftsführer Karsten Wöhler verweist «auf den glücklichen Umstand, dass der Spieler frei war und die Verpflichtung rasch vollzogen werden konnte».

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top