Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © sportfotoseisenach / ThSV Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © sportfotoseisenach / ThSV Eisenach

ThSV Eisenach verstärkt Anstrengungen im D- und E-Jugend-Bereich

Der ThSV Eisenach erhöhte seine Anstrengungen im D- Und F-Jugendbereich, freut sich – gemeinsam mit dem SV Wartburgstadt – über steigende Resonanz bei den Schul-AGs.

D-Jugend – Verbandsliga
Der ThSV Eisenach konnte in der abgelaufenen Saison erstmals 2 D-Jugendmannschaften für den Spielbetrieb der Verbandsliga Staffel West melden. Insgesamt 20 Jungs gehörten zum von Jan Gesell, Severina Fritz und Ralf Messer betreuten Kader. Die leistungsstärker besetzte Mannschaft konnte sich über einen 2. Platz freuen. Die mit mehr Anfängern spielende Mannschaft erreichte immerhin einen tollen 4. Platz in der 6 Teams umfassenden Staffel.

Als zweitplatziertes Team qualifizierte sich der ThSV Eisenach gemeinsam mit den Siegern und Zweitplatzierten der anderen 3 Staffeln für die Teilnahme an der Thüringer Bestenermittlung, welche Ende Mai in der Werner-Aßmann-Halle ausgetragen wurde. Hier gelang der Mannschaft mit der Silbermedaille ebenfalls ein toller Erfolg, welcher zur Teilnahme an der Bestenermittlung der neuen Bundesländer und Berlin in Dessau berechtigte. Eintauchen in das Flair eines großen Turniers, das war für die 11 bis 13-jährigen ThSV-Talente ein riesiges Erlebnis, wenn auch am Ende gegen hochkarätige Konkurrenz ( u.a. Füchse Berlin, SC Magdeburg, SC DHfK Leipzig) nur Platz 14 zu Buche stand.

Wir freuen uns natürlich sehr, dass unsere nun 4 Jahre alten Bestrebungen, den Mini- und Kinderhandball mehr in den Fokus unserer Bemühungen zu rücken, so schnell solche Früchte tragen. Daher gilt mein Dank allen an dieser Entwicklung beteiligten Trainern, vor allem aber natürlich dem aktuellen Trainerteam unserer D-Jugend. Ein großes Dankeschön gilt auch den Eltern unserer D-Jugend für das tolle Engagement während der gesamten Saison, betont ThSV-Jugendkoordinator Christian Roch.

E-Jugend – Verbandsliga
Ein völlig neu formiertes Team schickten die E-Jugendtrainer Sven Felsberg und Karsten Wöhler, während der Saison zusätzlich unterstützt durch Ronny Oelschläger und  FSJ’ler Pascal Küstner, ins Rennen um den Titel der Verbandsliga Staffel West.Neben den Leistungen einzelner Talente ist hier besonders das Zusammenwachsen eines echten Teams zu loben. Denn ohne die tolle Leistungssteigerung aller Akteure wäre eine Meisterschaft nach der Einführung des Torschützen-Quotienten (Tore der Mannschaft x Anzahl der Torschützen) kaum möglich gewesen. Eine sinnvolle neue Regel, welche sich aber sicher erst bei allen Beteiligten einspielen muss…

Völlig überraschend erreichte die ThSV- E-Jugend auf Anhieb den in 5 Turnieren und 8 Punktspielen hat erarbeiteten Staffelsieg und qualifizierte sich für die Thüringer Bestenermittlung, welche in diesem Jahr in Hermsdorf ausgerichtet wurde. Fast sensationell ist der dort erreichte Meistertitel zu bezeichnen! Das Team gewann auch in Hermsdorf jedes Spiel, so dass der ThSV Eisenach seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen konnte.

Mein Dank gilt hier zu allererst den Eltern unserer kleinen Stars, welche das Team stets ganz toll unterstützt haben! Während Sven Felsberg und Ronny Oelschläger dem Trainerteam der E-Jugend erhalten bleiben werden, scheidet Karsten Wöhler nun sicher mit einigen neuen Erfahrungen und Sichtweisen auf die Arbeit der ehrenamtlichen Nachwuchstrainer aus dem Team aus. Für die investierte Zeit und das große Herzblut für den ThSV-Nachwuchs gilt ihm und dem gesamten Trainerteam der E-Jugend mein großer Dank, unterstreicht Christian Roch.

Schul-AGs
Als der ThSV Eisenach vor ca. 4 Jahren mit der ersten Mini-Handballgruppe begann, war das Ziel des Aufbaus funktionierender Grundschulkooperationen schon klar. Umsetzbar wurde es jedoch erst durch die Einrichtung einer FSJ-Stelle, unterstützt durch die Thüringer Sportjugend im LSB Thüringen.

So können wir nun gemeinsam mit dem SV Wartburgstadt für ca. 100 Kinder an den Eisenacher Grundschulen für den Handballsport begeistern und zudem für ausreichend Nachwuchs für die Nachwuchsmannschaften beider Vereine sorgen, konstatiert Christian Roch.

Während Jason Mignon und Tim Voigt hauptsächlich die wöchentlichen Trainingseinheiten an der Evangelischen Grundschule absicherten, war Pascal Küstner als 1. FSJ’ler für die Trainingsgruppen an der Hörselschule, der Oststadtschule sowie der Jakobschule verantwortlich. Außerdem arbeitete er aktiv im Vereinstraining der C- und E-Jugend mit und unterstützte zudem Wohngruppenleiter Knut Schauer bei seiner Arbeit in Eisenach Nord.

Mit großer Begeisterung sind die Kinder an den Grundschulen aktiv im Handball und der ThSV Eisenach wird sich gemeinsam mit dem SV Wartburgstadt bei den Schulen und unseren handball-Kids mit einem tollen Spielfest am 14. Juni 2016 in der Werner-Aßmann-Halle bedanken, erklärt Christian Roch.

Der ThSV-Jugendkoordinator fügt an:

Dass wir mit unserem Engagement auf dem richtigen Weg sind, beweisen nicht nur die tollen Erfolge unserer D- und E-Jugendmannschaften sondern auch die leuchtenden Kinderaugen, wenn jede Woche der Handball durch die Schulsporthallen der Stadt fliegt.Die bestehenden Kooperationen sollen in den kommenden Jahren weiter ausgebaut werden, so dass wir an allen Eisenacher Grundschulen und ggf. schon einigen Kindertagesstätten aktiv werden können. Die Nachfrage der Eltern, aber auch der Einrichtungen nach Sportangeboten ist nach wie vor sehr hoch.

Auch hier richtete Christian Roch den Dank des Vereins an die Mitstreiter:

Ich bedanke mich bei Jason Mignon,  Tim Voigt und Pascal Küstner für ein weiteres tolles und sehr intensives Jahr mit unseren Minis und wünsche unseren nächsten beiden FSJ’lern ein ebenso glückliches Händchen bei der Gestaltung der Handball-AGs.

Titelfoto: Elias Wöhler holte sich mit der E-Jugend des ThSV Eisenach den Landesmeistertitel

© sportfotoseisenach / ThSV Eisenach

Foto: © sportfotoseisenach / ThSV Eisenach

Foto 2: Luca Giesen wurde mit der D-Jugend des ThSV Eisenach Vizemeister in Thüringen

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top