Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Th. Levknecht

Beschreibung:
Bildquelle: Th. Levknecht

ThSV Eisenach vor zwei dicken Auswärtsbrocken

Ticket-Verkauf für Heimspiel gegen Melsungen auf Hochtouren

Nach dem 31:30-Erfolg im Saisonauftaktspiel über den TuS Nettelstedt-Lübbecke warten auf den ThSV Eisenach zwei ganz schwere Auswärtsbrocken in Folge. Der zweite Spieltag führt den Aufsteiger von der Wartburg am Samstag, 29.08.2015 zu Frisch Auf Göppingen. Ein besonderes Spiel für Velimir Petkovic, war er doch vor seinem Engagement in der Wartburgstadt 10 Jahre Trainer bei Frisch Auf Göppingen. Mit der Rückkehr von Kanonier Lars Kaufmann haben die Schwaben, die Vorsaison auf Platz 5 abschließend, in punkto Torgefahr aus dem Rückraum kräftig zugelegt. Denker und Lenker ist der 125-fache deutsche Nationalspieler Michael Kraus. „Wir fahren nach Göppingen, um zu gewinnen. Die Schwaben haben wie wir nur sieben Spieler auf dem Parkett“, gibt sich Eisenachs Kreisspieler Nicolai Hansen betont locker. Der Druck des Favoriten lastet auf dem Gastgeber. Die knapp 6.000 Zuschauer fassende EWS-Arena in Göppingen ist bereits nahezu ausverkauft. Anwurf ist am Samstag um 20.15 Uhr. Am Mittwoch, 02.09.2015 reist der ThSV Eisenach zu einem der drei Topteams der Liga, zu den Rhein-Neckar-Löwen. (Anwurf um 19.00 Uhr in Mannheim). Auch hier sind die Thüringer klarer Außenseiter.

Tickets für thüringisch-hessisches Nachbarschaftsderby sichern!

Erst am 4. Spieltag genießt der ThSV Eisenach wieder Heimrecht. Im thüringisch-hessischen Nachbarschaftsderby ist am Samstag, 05.09.2015 die MT Melsungen zu Gast. Aus dem Hessischen wird eine große Zuschauerkarawane erwartet. Anhänger des ThSV Eisenach sollten sich ganz rasch ihr Ticket sichern, online unter www.thsv-eisenach.de, in der ThSV-Geschäftsstelle sowie in allen Pressehäusern der Mediengruppe Thüringen, u.a. in Eisenach in der Sophienstraße 40 a, in Gotha in der Marktstraße 24, in Mühlhausen, Steinweg 88, in Erfurt, Meyfarthstraße 19, in Weimar, Goetheplatz 9a und in Jena, Infocenter Goethegalerie, Goethestraße 3 b.

Foto: Eisenachs Kreisspieler Nicolai Hansen zeigt keinerlei Angst vor den anstehenden schweren Auswärtsaufgaben

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top