Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

ThSV: Hartes Training vor dem Rückrundenstart

Mit einem Heimspiel gegen den TV Willstätt-Ortenau startet der ThSV Eisenach am Samstag, 10.02.07 in die Rückrunde der 2. Handballbundesliga. Eine Woche nach der Weltmeisterschaft in Deutschland will ThSV-Coach Hans-Joachim Ursinus mit seinen Schützlingen mit attraktivem Handball die Freunde des kleinen runden Leders erfreuen. Während der Punktspielpause wurde hart trainiert, um bestens gerüstet zu sein. Noch plagen den ThSV Eisenach allerdings Verletzungssorgen.
Linkshänder Krisztian Szep-Kis laboriert an den Folgen einer Meniskusverletzung. Rechtsaußen Martin Hoffmann ist durch eine starke Schulterprellung weiterhin eingeschränkt. Bei Oldie Andrej Kastelic zwickt die Leiste, ist nur Teiltraining möglich. Beste Fortschritte vermeldet Benjamin Trautvetter. Der Kreisspieler hofft nach einjähriger verletzungsbedingter Abstinenz vom Parkett auf sein baldiges Comeback. Hiobsbotschaft: Allrounder Stephan Mellack zog sich am Dienstag im Training einen Trümmerbruch des Nasenbeins zu. Der 26-Jährige fällt damit vorerst aus.
Hingegen scheint das Debüt von Goran Jerkovic zum Rückrundenstart immer näher zu rücken. Der 30-jährige Kroate, vor einem Jahr mit dem VfL Pfullingen in der 1. Bundesliga im Einsatz, steht seit einigen Wochen im Trainingsbetrieb unter der Wartburg. Der 35-fache Nationalspieler Kroatiens, 2 Meter groß, soll den linken Rückraum und die Abwehr verstärken. Für die ThSV-Verantwortlichen gilt es, die letzten Formalitäten noch zu regeln.

Der ThSV Eisenach bietet Halbjahres-Stehplatzkarten zu Sonderkonditionen an! Für die zehn (!!) Heimspiele der Rückrunde bis zum Saison-Halali können Halbjahres-Stehplatzkarten zum Sonderpreis von 50 € erworben werden. Ein echtes Schnäppchen! Hier die Preise für Sitzplatz-Halbjahresdauerkarten der Rückrunde: Blöcke A und F 80 €, Blöcke B, E und P sowie hinter den Toren 95, €, Blöcke C und D 100 €. Halbjahres-Dauerkarten können in der ThSV-Geschäftsstelle in der Werner-Aßmann-Halle erworben werden. Telefonische Auskünfte unter 03691/82800 bzw. 72360

Der Verkauf von Einzelkarten für das erste Rückrundenspiel des ThSV Eisenach am Samstag, 10.02.07 um 19.30 Uhr in der heimischen Werner-Aßmann-Halle gegen den TV Willstätt-Ortenau ist bereits angelaufen. Im Vorverkauf können Tickets erworben werden in Eisenach in der ThSV-Geschäftsstelle und ThSV-Sportlerklause, in der HME-Tankstelle in der Langensalzaer Straße, Bäckerei Rabe in der Marienstraße, beim Schlüsseldienst Feuerstein im OBI-Baumarkt sowie in Waltershausen in der Gaststätte «Friedenstein», Ibenhainer Straße. Telefonische Reservierungen sind möglich unter 03691/82800 bzw. 72360. Als «Zugabe» zum Handballspiel bietet der ThSV Eisenach nach dem Abpfiff einen musikalischen Oldie-Abend im Foyer.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top