Eisenach Online

Werbung

ThSV mit Heimrecht gegen Erstbundesligist Frisch Auf Göppingen

Ein überaus attraktives Los zog der ThSV Eisenach für die 2. DHB-Pokal-Hauptrunde! Die Wartburgstädter treffen wahrscheinlich am Mittwoch, 21.September 2011 in der heimischen Werner-Aßmann-Halle auf Erstbundesligist Frisch Auf Göppingen.

Die Auslosung im Überblick

1. Bundesliga – 1. Bundesliga
Eintracht Hildesheim – SC Magdeburg
TV Großwallstadt – Rhein-Neckar Löwen

2. Bundesliga – 1. Bundesliga
1. VfL Potsdam – Füchse Berlin
GWD Minden – SG Flensburg-Handewitt
HSG Nordhorn-Lingen – TBV Lemgo
HC Empor Rostock – TSV Hannover-Burgdorf
ThSV Eisenach – Frisch Auf! Göppingen
TV Korschenbroich – MT Melsungen
TV 1893 Neuhausen – TV Hüttenberg

3. Liga – 1. Bundesliga
SC Magdeburg II – THW Kiel
TSG Heilbronn-Horkheim – Bergischer HC
ESV Lok Pirna – VfL Gummersbach

Oberliga – 1. Bundesliga
Grünheider SV – TUS Nettelstedt-Lübbecke
HSG Gütersloh – HSV Hamburg
VTZ Saarpfalz – HSG Wetzlar
HSG Dutenhofen/Münchholzhausen II – HBW Balingen-Weilstetten

3. Liga – 2. Bundesliga
Oranienburger HC – TUSEM Essen
HSG Tarp-Wanderup – SV Post Schwerin
Wilhelmshavener HV – VfL Bad Schwartau
SG Köndringen/Teningen – HG Saarlouis
TuSpo Obernburg – TV Bittenfeld
SG Leutershausen – DHC Rheinland

Oberliga – 2. Bundesliga
TSV Heiningen – HSG Düsseldorf
TuS Fürstenfeldbruck – TSG Lu.-Friesenheim

3.Liga – 3. Liga
TV Jahn Duderstadt – HC Aschersleben
Füchse Berlin II – VfL Edewecht
TUS Ferndorf – VTV Mundenheim

Oberliga – 3. Liga
DJK Adler-Königsdorf – EHV Aue
Ludwigsfelder HC – VfL Fredenbeck
Freilose: Dessau-Roßlauer HV, SV Beckdorf, TSV Vellmar

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top