Eisenach Online

Werbung

ThSV: Vor dem Urlaub die Trickkiste geöffnet

Im Rahmen der Festivitäten «100 Jahre VfB TM Mühlhausen» kam es zu einem freundschaftlichen Handballvergleich zwischen einer Auswahl des Jubilars und einer zahlenmäßig kleinen Auswahl des ThSV Eisenach. Über 250 Zuschauer erlebten einen unterhaltsamen Handballabend, mit vielen sehenswerten Treffern und einem 44:22 (20:9)-Erfolg der Gäste vom Fuße der Wartburg. «Ein schöner Abschluss unmittelbar vor dem wohlverdienten Urlaub, zugleich Werbung in eigener Sache», resümierte Eisenachs Trainer Maik Handschke, der sich selbst das Trikot übergestreift hatte und 40 Minuten mitwirkte.
Anfangs ließen die Eisenacher über Linksaußen dickste Tormöglichkeiten aus, während die unterklassigen Gastgeber kaltblütig versenkten (7:7, 13.; 8:10, 16.). Danach zeigten sich die Gäste im Abschluss konzentrierter, zogen vom 9:13 (23.) auf 9:20 zur Halbzeitpause davon. Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Eisenacher leicht und locker ihre Trefferausbeute (15:31, 44.; 20:39, 54.) zum 22:44-Endstand, wobei sich Martin Hoffmann als sicherer Vollstrecker (12 Tore) von Rechtsaußen auszeichnete. Die Eisenacher öffneten zur Feier des Tages die Trickkiste, ernteten für sehenswerte Kempa-Treffer, von Pavel Prokopec und Martin Hoffmann vollendet, den verdienten Beifall.

Unmittelbar nach dem Abpfiff verabschiedeten sich Spieler und Trainer des ThSV Eisenach in den wohl verdienten Urlaub, den sie mit der Gewissheit der erteilten Lizenz für die kommende Saison auch genießen können. «Jeder Spieler hat einen individuellen Trainingsplan für den Urlaub mitbekommen», unterstrich ThSV-Coach Maik Handschke, der nach den 60 Minuten zu seiner Familie in der Nähe von Rostock durchstartete.
«Die Ostsee ist noch arg kalt. Wir alle hoffen auf Sonnentage und sommerliche Temperaturen, damit sie sich rasch erwärmt», vermeldete er nach Thüringen; auch als Information an jene, die demnächst zur Erholung gen Ostsee aufbrechen.
Trainingsstart für den ThSV Eisenach ist am 15. Juli 2009. Ernst wird es erstmals am 29./30. August in der 1. DHB-Pokal-Hauptrunde. Punktspielstart ist am 5. September 2009. Die Wartburgstädter reisen am ersten Spieltag zur TSG Groß Bieberau, empfangen eine Woche später zum ersten Heimspiel der Saison 09/10, am Samstag, 12.09.09 um 19.30 Uhr, mit dem Bergischen HC einen der Titelfavoriten.

Dauerkartenverkauf für die Saison 09/10 bereits angelaufen
Der Dauerkartenverkauf für die 17 Heimpunktspiele in der 2. Handballbundesliga der Saison 09/10 ist bereits angelaufen. Bisherige Dauerkartenbesitzer haben zunächst Anspruch auf ihren angestammten Platz. «Frühzeitig und preisgünstig seinen Stammplatz sichern», empfiehlt der ThSV Eisenach, bietet zu den günstigen Dauerkartenpreisen beim Kauf bis zum 31.07.09 einen zusätzlichen Rabatt. Dauerkartenverlängerungen und Neukauf erfolgen in der Geschäftsstelle des ThSV Eisenach in der Werner-Aßmann-Halle (links neben der ThSV-Sportlerklause) zu den Geschäftszeiten dienstags von 9.00 bis 12.00 Uhr sowie donnerstags von 9.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr. Telefonische Auskünfte – während der Geschäftszeit! – unter 03691/82800 oder 72360.

Statistik
VfB TM Mühlhausen: Woidig, Lutze; Mock (4), Fernschild (5), Fischer (1), Frohna (6), Stein, Piontek (1), Krünebein (2), Schreiber, Weinberger, Strache (2), Hartmann (1)
ThSV Eisenach: Krüger; Trautvetter (6), Handschke (3), A. Wöhler (6), Luther (5), Prokopec (6), Hoffmann (11), Lindner (3), Schiffner (4)
Schiedsrichter: Kunze/Lang (Nordhausen/Mühlhausen)

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top