Eisenach Online

Werbung

Traditionsteam des ThSV Eisenach auf dem Großfeld in Mühlhausen

Das Traditionsteam des ThSV Eisenach um den langjährigen Spieler, Kapitän und Trainer Rainer Osmann gastiert am Freitag, 01.07.2011 zu einem Großfeldhandballspiel in Mühlhausen.
Als Höhepunkt der 20. Handballtage des VfB TM Mühlhausen treffen die Eisenacher Asse von einst auf eine Stadtauswahl Mühlhausens. Anpfiff ist um 19.00 Uhr auf dem grünen Rasen des Stadions «An der Aue» in Mühlhausen.
Im Trikot der Oldies von Motor und dem ThSV Eisenach laufen neben Rainer Osmann die «Handballikonen» Lutz Sinke, Jürgen Beck, Detlef Henkel, Karsten Lehmann, Uwe Schreiber, Martin Münzberg und Uwe Seidel auf.
«Wir freuen uns auf Spieler, die ein gehöriges Stück erfolgreicher Eisenacher Handballgeschichte mitgeschrieben haben», erklärt Edmund Nositschka, der Coach der Thüringenliga-Handballer des VfB TM Mühlhausen. Edmund Nositschka hat als langjähriger Erstligaspieler bei Motor Eisenach selbst gehörigen Anteil an dieser Erfolgsgeschichte. Später gab er seinen reichen Erfahrungsschatz als Nachwuchstrainer an die ThSV-Talente weiter.
Inzwischen wirkt Edmund Nositschka überaus erfolgreich als Trainer des Männer-Thüringenligisten VfB TM Mühlhausen. Aus gesundheitlichen Gründen kann er bei diesem Großfeldhandballspiel allerdings selbst nicht auflaufen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top