Eisenach Online

Werbung

Foto: © Friedberg - Fotolia.com

Tragischer Sportunfall auf dem Harsberg

Am Freitagnachmittag ereignete sich in Lauterbach bei Mihla auf dem dortigen Harsberg ein folgenschwerer Sportunfall. Ein 56-jähriger Mann aus dem Südeichsfeld ist mit seinen Sportfreunden zu einer Flugrunde mit dem Gleitschirm aufgebrochen.

Kurze Zeit nach dem Start veränderten sich jedoch die Windverhältnisse, in deren Folge der Gleitschirm des 56-jährigen manövrierunfähig wurde und der Mann zu Boden fiel. Trotz umgehend eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen eines anwesenden Arztes konnte das Leben des Mannes nicht gerettet werden.

Die Kriminalpolizei Gotha hat die Ermittlungen aufgenommen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top