Eisenach Online

Werbung
(v.l):Maximilian Manys, Tomas Urban, Willy Weyhrauch, Jonas Richardt, Hannes Iffert, Jan-Steffen Redwitz, Tennis-Trainer Roberto Trautmann, Luca Baur, Alexander Saul | Bildquelle: © Th. Levknecht / ThSV Eisenach

Beschreibung: (v.l):Maximilian Manys, Tomas Urban, Willy Weyhrauch, Jonas Richardt, Hannes Iffert, Jan-Steffen Redwitz, Tennis-Trainer Roberto Trautmann, Luca Baur, Alexander Saul
Bildquelle: © Th. Levknecht / ThSV Eisenach

Training mal ganz anders: ThSV Eisenach auf der Tennisanlage im Eisenacher Johannistal

TC Blau-Weiß Eisenach mit Schade-Cup und Wartburg-Cup in dieser Woche

Traumhaft gelegen ist die Tennisanlage des TC Blau-Weiß Eisenach. Im Johannistal, mitten im Wald, wartet die vereinseigene Sportstätte mit 9 Tennisplätzen und einem Beachvolleyballplatz auf. Handball-Zweitbundesligist ThSV Eisenach nutzte die Einladung des TC Blau-Weiß zu einer Trainingseinheit der besonderen Art. Training mit integrierten Spielformen, Technik und kleine Wettkämpfe standen für die 21 ThSV-Gäste unter Anleitung von Thomas Waldhelm, Roberto Trautmann und Georg Matschke auf dem 4-stündigen Programm bei bestem Wetter. Für einige Handballer war es die erste Bekanntschaft mit dem Tennissport. Einige zeigten, dass sie sich in diesem Metier schon ganz gut auskennen. Auf jeden Fall wurde das Interesse geweckt, als Ausgleichssport Tennis auf der Agenda zu behalten. Nach einem gemeinsamen Grillabend war das „Auf Wiedersehen“ wörtlich gemeint. Es hat allen riesig Spaß gemacht, eine Wiederholung ist fest vorgesehen. Mehr noch: Eine Kooperation zwischen dem ThSV Eisenach und dem TC Blau-Weiß Eisenach im Kinder- und Jugendbereich zwecks polysportiver Ausbildung wurde ins Gespräch gebracht.

Jugendgruppe gerade vom Trainingscamp in Tschechien zurück
Im TC Blau-Weiß Eisenach sind ca. 3oo Mitglieder organisiert, davon 100 Kinder und Jugendliche. Zehn Übungsleiter und Trainer, darunter ATP-Trainer Christian Flach, leiten den Trainings- und Wettkampfbetrieb. Roberto Trautmann ist als einziger hauptamtlicher Trainer der Kalfaktor. Im Spielbetrieb stehen 11 Mannschaften, 5 im Kinder- und Jugendbereich in den Trainingsgruppen zwischen 4 und 18 Jahren. Kleinkinder beginnen mit Ball- und Bewegungsschule. Mit zunehmenden motorischen Fähigkeiten kommt der Tennisschläger mehr und mehr im Einsatz. Gerade ist eine Gruppe aus einem mehrtägigen Trainingslager in Tschechien zurückgekehrt. Dort und in Eisenach finden Trainingscamps statt. Aber auch verschiedene Kinderfeste einschließlich einer Weihnachtsfeier bereichern das Vereinsleben. In den vergangenen Jahren (2015 und 2016) gingen Landesmeistertitel in der U 9 und der U 10 an den TC Blau-Weiß Eisenach.

Es geht um Ranglistenpunkte
In dieser Woche, vom Mittwoch, 02.08. bis Sonntag, 06.08.2017, herrscht reges Treiben auf der Tennisanlage. Zum 31. Schade-Cup und zum 14. Wartburg-Cup finden sich männliche und weibliche Tennisspieler, auch aus dem Profibereich, ein. Beim Schade-Cup, in den Altersklassen U 10 bis U 21 weiblich und männlich, am Mittwoch, 02.08.2017 um 12.00 Uhr beginnend, starten auch 10 Eisenacher Tennistalente. Teilnehmer reisen aus dem gesamten Bundesgebiet an, ist es doch ein DTB-Turnier mit Punkten für die deutsche Rangliste.

Ebenfalls ein DTB-Turnier mit Ranglistenpunkten ist der 14. Wartburg-Cup für Damen und Herren ab Freitag, 04.08.2017 um 12.00 Uhr, mit gestandenen und angehenden Profis und etablierten Spielern aus der Bundes-. Ost- und Regionalliga. Der langjährige Lokalmatador Georg Matschke (jetzt in Leipzig) geht an den Start.

Spannende Spiele mit hohem Niveau, verspricht Roberto Trautmann.

Im Vorjahr konnten 80 Tennisspieler begrüßt werden. Die Halbfinale und Finale sind am Sonntag, 06.08.2017 ab 10.00 Uhr vorgesehen. Der Eintritt ist frei. Eine gastronomische Versorgung wird angeboten. Auch für Nicht-Tennis-Fans lohnt sich ein Besuch im Kleinod Tennisanlage Johannistal.

ThSV-Keeper Jan-Steffen Redwitz in Erwartung eines Aufschlages

Foto: © Th. Levknecht / ThSV Eisenach

Foto 2: ThSV-Keeper Jan-Steffen Redwitz in Erwartung eines Aufschlages.

(v.l.) Maximilian Manys, Tomas Urban, Tennis-Trainer Roberto Kaufmann, Jan-Steffen Redwitz, Hannes Iffert

Foto: © Th. Levknecht / ThSV Eisenach

Foto 3: (v.l.) Maximilian Manys, Tomas Urban, Tennis-Trainer Roberto Kaufmann, Jan-Steffen Redwitz, Hannes Iffert.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top