Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © privat / ThSV Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © privat / ThSV Eisenach

Überraschung: ThSV-Bundesliga-Handballer zu Besuch in der Grundschule „Am Rehberg“

Einem begeisterten Handball-Fan, der nicht nur (fast) alles weiß, was man über den ThSV Eisenach wissen muss, sondern auch noch Gedichte schreiben kann, haben die Kinder der Klasse 4b der Grundschule „Am Rehberg“ in Wutha-Farnroda zu verdanken, dass zwei Bundesligacracks vom ThSV Eisenach der Schule einen Besuch abgestattet haben. Julien-Mick Radloff hat nämlich an einem Gedichtwettbewerb seines geliebten Handballvereins teilgenommen und gewonnen. Der Preis: Torhüter Jan-Steffen Redwitz und Linksaußen Dirk Holzner kamen in die Schule.

Die Kinder der 4b waren erst sehr aufgeregt, dann zunächst etwas eingeschüchtert, aber schließlich doch sehr wissbegierig. In der Fragerunde wollten sie über Alter, Schuhgröße, Trikot-Nummer bis hin zu handballtechnischen Einzelheiten alles wissen. Jan und  Dirk beantworteten alle Fragen mit guter Laune und viel Humor, so dass die gemeinsame Stunde im Fluge verging. Zum krönenden Abschluss signierten sie für alle Kinder der Klasse und die Klassenlehrerin Frau Bohn die mitgebrachten Autogrammkarten. Das war wirklich ein tolles Vorweihnachtsgeschenk für die 4b!

© privat / ThSV Eisenach

Foto: © privat / ThSV Eisenach

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top