Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Gregor Sudhoff / BERGRAUSCH RACING

Beschreibung:
Bildquelle: © Gregor Sudhoff / BERGRAUSCH RACING

Volles Starterfeld beim Wartburg Enduro 2017

Sagenhafte 200 Teilnehmer haben sich für die diesjährige Ausgabe des Wartburg-Enduro angemeldet. Am kommenden Sonntag, 30.04.2017, veranstaltet der Radsportverein 2002 Eisenach e.V. bereits zum sechsten Mal dieses Mountainbikerennen rund um Eisenach. Die Mountainbiker treffen sich am Fuße der altehrwürdigen Wartburg um gemeinsam den besten Radfahrer der jeweiligen Klasse zu ermitteln.

In enger Zusammenarbeit mit dem Forstamt Marksuhl konnte wieder eine anspruchsvolle Streckenführung rund um den Rennsteig erarbeitet werden, bei der die Radfahrer knapp 30 Kilometer unter die Stollen nehmen müssen.

Beim Mountainbike Enduro werden, ähnlich einer Rallye, mehrere Wertungsprüfungen (Stages) auf Zeit gefahren. Die Zeiten der einzelnen Stages werden addiert und am Ende gewinnt der Fahrer mit der kürzesten Gesamtzeit. Die Verbindungsetappen werden nicht gewertet, hier wird entspannt in der Gruppe geradelt.

Nach dem Wegfall der Specialized-SRAM-Enduro-Serie entschied sich der austragende Radsportverein die Veranstaltung ins Frühjahr zu verlegen. Nach Rücksprache mit dem Forstamt wurde die Genehmigung erteilt und alle weiteren Vorbereitungen getroffen. Mittlerweile ist das Rennen eine feste Größe im Kalender der Mountainbiker geworden und steht sowohl bei Neueinsteigern als auch bei Profis hoch im Kurs. Das Starterfeld umfasst in diesem Jahr sagenhafte 200 Teilnehmer und der RSV Eisenach e.V. kann mit Stolz in die Radsportsaison 2017 starten.

Wer dieses nicht alltägliche Ereignis live miterleben möchte, ist herzlich eingeladen die Stages zu besuchen. Hauptzuschauerpunkt ist ab 11 Uhr das Vereinsgelände des RSV 2002 Eisenach e.V. im Johannistal oberhalb der Tennisanlage in Eisenach.

Bereits ab Samstag ist mit erhöhtem Radfahreraufkommen Nahe der Weinstraße zu rechnen. Wir bitten um gegenseitige Rücksichtnahme aller Waldnutzer. Während der Veranstaltung am Sonntag wird es zu kurzzeitigen Wegsperrungen am Breitengescheid Richtung Dornheckenweg, am Drachenstein Richtung Mosbach und Prinzessinsteig Richtung Wilhelmsthal kommen. Wir bitten die Beschilderung zu beachten.

Weitere Infos auf www.rsv2002.de

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top