Eisenach Online

Werbung

57. Rallye Wartburg: Straßensperrungen und Umleitungen

Die Stadtautobahn (Kraftfahrstraße B19/B84) wird von Freitag, 5. August, bis Montag 8. August, zwischen der Abfahrt Eisenach Weststadt und der Auffahrt zur Autobahn A4 Eisenach West für den gesamten Fahrverkehr gesperrt. Der Verkehr wird in dieser Zeit über Stedtfeld und Spichra/Deubachshof (L 1021 und L1017) umgeleitet.

Anlass sind die 57. ADAC Cosmo Rallye Wartburg, die 11. ADAC Rallye Wartburg Historic und die Rallye Wartburg Legends, die der Motorsportclub Eisenach e. V. und der ADAC vom 5. bis 7. August in Eisenach und Umgebung veranstalten. Dazu gehören die Zeit für den Auf- und Abbau des Veranstaltungsgeländes.

Außerdem ist am Samstag, 6. August, die Ortsverbindungsstraße zwischen Madelungen und Krauthausen voll gesperrt. Madelungen ist an diesem Tag nur aus Richtung Stregda zu erreichen.

Weiterhin ist am Sonntag, 7. August die Bundesstraße 19 ab Einmündung Fritz-Koch-Straße (Prinzenteich) in Richtung „Hohe Sonne“ in der Zeit von ca. 6 Uhr bis 18 Uhr für den gesamten Fahrverkehr gesperrt (Anlieger frei bis Ortsausgangsschild). Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die ausgeschilderte Umleitung über die Bundesstraße 84 Förtha, Marksuhl und weiter in Richtung Waldfisch zu nutzen.

Der Parkplatz „Hohe Sonne“ ist am 7. August gesperrt und kann nicht zum Parken genutzt werden.

Änderungen im Busverkehr vom 5. bis 7. August
Die Busse der Linie 75 im Regionalverkehr fahren vom 5. bis 7. August nicht über Ramsborn, sondern über Stedtfeld. Deshalb werden an diesem Tag die Haltestellen Kasseler Straße und Deubachshof Industriegebiet nicht angefahren.
Die Busse der Linie 11 zum „Wilhelmsthaler See“ fahren am Sonntag, 7. August in der Zeit von 6 Uhr bis 18 Uhr nur bis zur Wendeschleife Mariental.

Da in der Adam-Opel-Straße ab dem Kreisel die Zufahrt zum Opel Werk während des gesamten Veranstaltungszeitraums gesperrt ist, kann die Bushaltestelle in der Adam-Opel-Straße in dieser Zeit nicht angefahren werden. Dafür wird im Bereich des Kreisverkehrs eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Vollsperrungen im Wartburgkreis:

Wegen der traditionellen 57. ADAC Rallye Wartburg werden folgende Straßensperrungen vorrangig im Wartburgkreis von Freitag, 5. August bis Montag, 8. August erforderlich:

• B 19 (neu) zwischen Eisenach Weststadt und Deubachshof (Kreisverkehr) am Freitag von 7 Uhr bis Montag, 6 Uhr mit Umleitung über Eisenach – Stedtfeld – L 1021 – Deubachshof – B 7 und umgekehrt.

Während der Sperrung der B 19 (neu) zwischen Eisenach Weststadt und Deubachshof (Kreisverkehr) am Motodrom Cosmo-Arena darf befristet die alte B 7 an „Käthes Sonnenhäusle“ (Krauthäuser Loch) bis Samstag, 10:30 Uhr und ab Sonntag, 17 Uhr als Umleitung benutzt werden.

Änderungen im Busverkehr von Samstag, 10:20 Uhr bis ca. Sonntag, 17 Uhr treten bei den Linien 75 und 170 (Eisenach – Creuzburg) auf. Diese Buslinien verkehren in der Sperrzeit Krauthäuser Loch alle über Stedtfeld. Die Bushaltestelle Eisenach – Kasseler Straße wird in diesem Zeitraum nicht bedient.

Besucher der Rallye parken nahe dem Motodrom Cosmo-Arena auf der B 19 (neu) zwischen Motodrombereich und Weststadt Eisenach in der durch Ordner eingewie-senen Parkordnung im Richtungsverkehr Ost-West.

• WP 1 und 6 Krauthausen – Ütteroda am Samstag von 10:20 Uhr – 20 Uhr: Vollsperrung der K 3 Madelungen – Krauthausen mit Umleitung über B 7 – Deubachshof – L 1021 – Hörschelbergtunnel – Stedtfeld – Eisenach und umgekehrt.
• WP 2 und 7 Schnellmannshausen – Großburschla am Samstag von 11 Uhr – ca. 21 Uhr Vollsperrung der L 2109 mit Umleitung über B 250 – Treffurt – L 3245 (Hessen) – Großburschla und umgekehrt.
• WP 3 und 8 Schmalkalden – Trusetal – Seligenthal am Samstag von 13:15 Uhr – ca. 23 Uhr mit Umleitung über Brotterode bzw. B 19.
• WP 4 und 9 Steinbach Ortsumgehung – ausschließlich Glasbachstein (Rennsteig) am Samstag von 14 Uhr – ca. 24 Uhr Vollsperrung der L 1027 mit Umleitung über Brotterode bzw. B 19 – Wilhelmsthal – Eisenach.
• WP 5 und 10 Ruhla – Etterwinden am Samstag von 14:15 Uhr – Sonntag, 15 Uhr Vollsperrung der L 2118 mit Umleitung über Glasbachstein – L 1127 – Brotterode – Trusetal – Bad Liebenstein – Gumpelstadt – Etterwinden und umgekehrt.
• WP 12 und 16 Eisenach Drachenschlucht – B 19 – Hohe Sonne – Wilhelmsthal – K 11 – Eckardtshausen am Sonntag von 6:30 Uhr – ca. 14:30 Uhr Vollsperrung von Eisenach mit Umleitung über B 84 – Förtha – Marksuhl – L 1023 – Ettenhausen – Waldfisch – B 19 und umgekehrt.
• WP 13 und 17 Wackenhof – Flachsgrund – K 9 – Etterwinden am Sonntag von 7 Uhr – ca. 15 Uhr Vollsperrung der K 9 Kupfersuhl – Etterwinden mit Umleitung über Kupfersuhl – Möhra – B 19 – Waldfisch – Etterwinden und umgekehrt oder B 84 – Marksuhl – Eisenach und umgekehrt.

Änderungen der Busverkehre in den Vollsperrungszeiten sind dem Internetportal der Nahverkehrsunternehmen zu entnehmen.

Die Vollsperrungen Bad Salzungen und Attchenbach sind zu diesem Zeitpunkt beendet.

Andrea T. | | Quelle: ,

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top