Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Wartburglauf ohne Regen

Am Sonntag ging es in der Eisenacher Wandelhalle wieder sportlich zu. Der 31. Wartburglauf wurde gestartet. Leider waren die Starten etwas weniger, als zu, Jubiläumslauf 2009. Der SV Wartburgstadt hatte die Organisation der Läufe übernommen und die DLRG-Ortsgruppe organisierte den „Lauf für Jedermann“ dieser ging über 1,8 Kilometer. 44 Kinder ab 7 Jahre und 4 Erwachsene machten sich auf den Weg. Für die Teilnehmer zählte nur die Freude am Laufen. Es gab keine Zeitnahme und keine Platzierung. Jeder Starter war ein Gewinner und erhielt eine Urkunde, sowie ein kleines Präsent.

Auch gab es einen Spezial Cross für Menschen mit geistiger Behinderung, dieser wurde von den Sportlern der Diakonie Westthüringen unterstützt.

Gewertet wurden weiterhin Aktive im Nordic Walking über 12,5 Kilometer.

Viel Spaß und freudige Eltern waren beim Bambinilauf über 200 Meter. Vorschulkinder gingen hier an den Start und erreichten durch ein große Spalier von Sportlern und Eltern das Ziel.

Höhepunkt war der Lauf über 12,5 Kilometer. Die Strecke war nicht einfach zu laufen, da der Regen des Vortages die Strecke aufweichte. Gestartet wurde im Karthausgarten.

http://www.sportident.com/timing/ergebnis/ergplusgeskurz.php?wkid=20100926360939&w=w&art=&bahnauswahl=H(Gesamtergebnis Hauptlauf über 12,5 km)

http://www.sportident.com/timing/ergebnis/ergpluskatkurz.php?wkid=20100926360939&w=n&ref=&art=&bahnauswahl=N(Gesamtergebnis Nordic Walking)

http://www.sportident.com/timing/ergebnis/ergpluskatkurz.php?wkid=20100926360939&w=n&ref=&art=(Ergebnisse nach Klassen)

Rainer Beichler |

Werbung
Top