Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Wartburgrallye wird 50

Eine Zuverlässigkeitsfahrt 1955 über 500 Kilometer war die Geburtsstunde der Wartburg-Rallye. Bis 2009 gab es 50. Wettbewerbe am Fuße der Wartburg. Organisator der Veranstaltung war der http://www.mc-eisenach.de/scripts/angebote/2514?rallye=31675(MC Eisenach).

Am Freitag geht die Jubiläums-Veranstaltung mit einem so genannten «Shakedown» am PEP-Einkaufsmarkt los, Start 19 Uhr. Samstag startet dann 15.01 Uhr das erste Wettbewerbsfahrzeug zur Rallye am Eisenacher Marktplatz.

Gefahren werden rund 500 Kilometer durch die Wartburgregion, davon sind 123 Kilometer auf 14 Wertungsprüfungen. 30 Zeitkontrollen sind zu passieren.

Neben den 77 Teilnehmern des Hauptfeldes, darunter ca.23 Starter aus der Region um Eisenach gibt es ein Feld von 27 Aktiven im Histo-Cup. Darunter sind u.a. Wartburgs, Trabis, Moskwitsch, Polski-Fiat, BMW 2002, Opel GT, Audi 200 Quattro, VW Golf, Lancia. Sie machen eine Gleichmäßigkeitsfahrt auf den Prüfungsstrecken.
Zusätzlich gibt es eine Gruppe von 10 Fahrzeugen, historische Rallyefahrzeuge, die die Prüfungen jedoch ohne Zeitwertung befahren.

Die Sieger werden am Sonntag um 18 Uhr (laut Plan) gekürt.

Auf dem PEP-Parkplatz ist der zentrale Servicepunkt der 50. Rallye-Wartburg.

Die Fotos stammen aus dem Archiv von EisenachOnline und zeigen Bilder verschiedener Wettbewerbe in Eisenach.

Rainer Beichler |

Werbung
Top