Eisenach Online

Werbung

Wettkampf- und Spielbetrieb ausgesetzt

Auf Grund der schrecklichen Geschehnisse vom 26. April am Erfurter Gutenberg-Gymnasium empfiehlt der Landessportbund Thüringen in Abstimmung mit der Thüringer Staatskanzlei und dem Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit für den Zeitraum vom 30.04.2002 – 03.05.2002 keine sportlichen und öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen durchzuführen sowie den regelmäßigen Wettkampf- und Spielbetrieb auszusetzen.

Der KSB Eisenach unterstützt diese Empfehlung für seinen Wirkungsbereich um seine Trauer und Anteilnahme gegenüber den Opfern, Hinterbliebenen und Betroffenen zum Ausdruck zu bringen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top