Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: TSG Ruhla/ WSC

Beschreibung:
Bildquelle: TSG Ruhla/ WSC

Zwei Delegierungen zum Sportgymnasium Oberhof

Auch in diesem Jahr werden wieder zwei hoffnungsvolle Nachwuchstalente aus dem Talentleistungszentrum des WSC 07 der TSG Ruhla an das Sportgymnasium nach Oberhof delegiert. Nele Gebstedt (14) möchte mit Beginn des neuen Schuljahres ihre sportliche Laufbahn als Skilangläuferin an der Eliteschule des Sports in Oberhof fortsetzen. Im letzten Winter wurde sie zweifache Thüringer Vizemeisterin und Gesamtzweite in der Thüringer Rangliste. Auch Frederik Jäger(12) aus Tabarz, der seit 4 Jahren in Ruhla unter der Obhut von Klaus Baacke als Springer und Kombinierer trainiert, wird seine schulische und sportliche Ausbildung am Oberhofer Sportgymnasium fortsetzen. Seine Orientierung gilt besonders dem Spezialsprunglauf obwohl er in der kommenden Saison auch an Kombinationswettkämpfen teilnehmen wird. Frederik wurde in der vergangenen Saison Gesamtzweiter im Deutschen Schülercup und mehrfacher Thüringer Landesmeister. Beide werden weiterhin für ihren Heimatverein an den Start gehen.

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top