Eisenach Online

Werbung

Biomarkt der Creuzburger Käsemanufaktur erweitert Öffnungszeiten

Der Biomarkt der Creuzburger Käsemanufaktur auf dem Stiftsgut Wilhelmsglücksbrunn bei Creuzburg öffnet ab sofort von Mittwoch bis Sonnabend von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Neben den vielen Käsesorten der eigenen Käsemanufaktur mit nationalen und internationalen Auszeichnungen wird zunehmend Fleisch aus eigener Produktion vom Lamm, Galloway-Rind und Wasserbüffel angeboten. Auch Eier von freilaufenden Hühnern mit mobilem Hühnerstall, dem einzigen in Thüringen, gehören zum Sortiment. Neben vielen eigenen Produkten gibt es ein Biovollsortiment und regionale Feinkost oft kleiner Hersteller. Die Produktion von Käse, Fleisch, Eiern und Gemüse kann man auf dem Stiftsgut Wilhelmsglücksbrunn anschauen, nachvollziehen. Keine Massenware von irgendwo. Regionaler geht nicht.

Das völlig verfallene Stiftsgut Wilhelmsglücksbrunn wurde 1997 vom Diakonia Evangelischer Betreuungs- und Hilfsverein e.V. in Eisenach übernommen. Die Tochterunternehmen Stiftsgut Wilhelmsglücksbrunn gGmbH und die SSG Saline Service Gesellschaft mbH betreiben die Biolandwirtschaft mit Käserei und Biomarkt als Integrationsunternehmen mit etwa der Hälfte der Mitarbeiter mit Handicap und das Biohotel und Biorestaurant & Café. Das Biohotel ist das einzige Hotel in Thüringen, das von Biohotels e.V. Österreich, dem Verband mit den strengsten Richtlinien in Europa, zertifiziert wird.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top