Eisenach Online

Werbung

Informationsbesuch bei der Deutschen Bahn

«70 Prozent der Zugausfälle in diesem Winter sind auf Störungen an den Bahntrassen durch Schneeverwehungen, Weichenstörungen und Behinderungen durch Bäume zurückzuführen», erklärte die Staatssekretärin für Bau, Landesentwicklung und Verkehr, Dr. Marion Eich-Born, bei einem Informationsbesuch der Werkstatt der DB Regio in Erfurt.

«Vier Bahnstrecken in Thüringen mussten in diesem Winter wegen der Witterung sogar für mehrere Tage komplett gesperrt werden. Hierfür trägt die DB Netz AG die Verantwortung. Die Länder haben einen intensiven Dialog mit der DB AG und der Bundesregierung verabredet, um die Verfügbarkeit und Kapazität des Schienennetzes auch bei extremen Wettersituationen künftig zu gewährleisten. Die DB Netz AG muss hierfür ihre Winterdiensttechnik verstärken, die Weichenheizungen ausbauen und entlang der Gleise einen regelmäßigen Rückschnitt der Bäume vornehmen», forderte Eich-Born.

«Fahrzeugstörungen waren erst in zweiter Linie Ursache für die Zugausfälle. Gerade bei der DB Regio mangelte es insbesondere auf der Mitte-Deutschland-Verbindung auch an Sitzplatzkapazitäten. Wir haben von unserem Vertragspartner daher im Dezember ein Konzept eingefordert, wie die Pünktlichkeit und die Verfügbarkeit einer ausreichenden Anzahl von Fahrzeugen verbessert werden kann», sagte die Staatssekretärin.

Die DB Regio Thüringen hat am 23. Dezember 2010 ein entsprechendes Konzept vorgelegt. Es sieht beispielsweise vor, zusätzliche Werkstatt- und Personalkapazitäten zu schaffen, einen zusätzlichen, mobilen Werkstattwagen einzusetzen, eine größere Fahrzeugreserve zu bilden und täglich Abstimmungsrunden zwischen den Verkehrs- und Infrastrukturunternehmen durchzuführen. Durch den Einsatz von Kuppelhauben soll außerdem künftig das Einfrieren der Fahrzeugkupplungen vermieden werden.

«In den regelmäßig stattfindenden Gesprächen mit der DB Regio werden wir uns über die weitere Umsetzung des Konzeptes und seiner Maßnahmen berichten lassen», sagte Staatssekretärin Dr. Eich-Born.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top