Eisenach Online

Werbung

Internationale Eheschließungen

Bei 5 Prozent (506) aller im Jahr 2007 in Thüringen geschlossenen Ehen (9454) besaßen nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik beide Partner oder einer von Beiden eine ausländische Staatsangehörigkeit.

Bei 25 Eheschließungen waren Mann und Frau Ausländer.
278 deutsche Männer heirateten ausländische Frauen. Am begehrtesten waren im Jahr 2007, ähnlich wie im Jahr zuvor, Frauen aus Russland (35), Thailand (34), der Ukraine (20) und aus Polen (25).
203 deutsche Frauen wählten einen ausländischen Mann. An vorderster Stelle standen im Jahr 2007 die Männer aus der Türkei (28), dem Irak (16), aus Amerika (14) und Österreich (11).

Die Tendenz, einen ausländischen Ehepartner zu wählen, ist sowohl bei Frauen als auch bei Männern in Thüringen nach einem Anstieg in den Jahren 1996 bis 2003 seit dem Jahr 2004 leicht rückläufig.

Hinweis, in Eisenach gibt es am Sonntag, 25. Januar, im Hotel Thüringer Hof, die Messe für Hochzeit und Feiern.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top