Eisenach Online

Werbung

Mehr als 8 Millionen Euro für Thüringer Museen in diesem Jahr

Mit mehr als 8 Millionen Euro werden 2011 die Thüringer Museen vom Land gefördert. Thüringens Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Christoph Matschie, sieht in der Landesfinanzierung eine wichtige Voraussetzung für die Planungssicherheit der Museen.

Matschie: «Die Thüringer Museen sind ein fester Bestandteil der Kultur im Freistaat. Sie stärken unsere Identität und unser kulturelles Selbstbewusstsein. Die Pflege und Präsentation kostbarster Kulturgüter ist eine gemeinsame Aufgabe von Land und Kommunen.»

Die Interessen der Thüringer Museen werden durch den Museumsverband Thüringen vertreten. Zu seinen Aufgaben zählen die Pflege und Entwicklung des Museumswesens, die Beratung der Museen bei der Beschaffung, Ausstellung, Pflege und Erhaltung der Sammlungsbestände, die Mitwirkung an der Weiterbildung der im Museumswesen tätigen Personen und die Förderung des gegenseitigen Erfahrungsaustausches untereinander. Außerdem berät er das Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur sowie Museumsträger in allen museumsrelevanten Fragen. Gab es 1990 in Thüringen 147 Museen, so sind derzeit im Verband 209 institutionelle Mitglieder organisiert.

http://www.thueringen.de/de/museen/content.html(Weitere Informationen im Internet)

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top