Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Fotolia.com / Urheber: Wolf

Beschreibung:
Bildquelle: © Fotolia.com / Urheber: Wolf

Neue Wohnhäuser sind im Durchschnitt 17 Monate nach Erteilen der Baugenehmigung bezugsfertig

Im Jahr 2016 wurden in Thüringen 1.965 neue Wohnhäuser mit 3.546 darin befindlichen Wohnungen fertig gestellt. Nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik hat sich die durchschnittliche Abwicklungsdauer, d.h. die Zeitspanne zwischen Baugenehmigung und Baufertigstellung eines Bauvorhabens, im Jahr 2016 gegenüber dem Jahr 2015 um einen Monat auf 17 Monate verringert.

Dabei traten ähnlich wie in den Vorjahren Unterschiede bei den einzelnen Gebäudearten auf. Die neu fertig gestellten 1.733 Einfamilienhäuser waren im Durchschnitt nach 17 Monaten bezugsfertig. Bei 2,8 Prozent der Häuser dauerte es nur bis zu einem halben Jahr und 41,1 Prozent konnten nach ca. einem Jahr bezogen werden. 40,2 Prozent wurden zwischen einem und zwei Jahren fertig gestellt. Bei den restlichen 15,8 Prozenten dauerte es mehr als zwei Jahre. Fertig gestellte Einfamilienhäuser die in der Fertigteilbauweise errichtet wurden, waren im Durchschnitt schon nach 14 Monaten zum Einzug bereit, in konventioneller Bauweise nach 17 Monaten Bauzeit.

Die Bauherren der 84 Zweifamilienhäuser mussten im Durchschnitt 19 Monate bis zum Bezug der 168 Wohnungen warten (Jahr 2015: 20 Monate).

Bei den 1.074 Wohnungen in 131 Mehrfamilienhäusern, die naturgemäß einen höheren Bauaufwand haben, dauerte es im Durchschnitt 23 Monate bis zur Bezugsfertigstellung (Jahr 2015: 22 Monate). Hier wurde ein Gebäude in einem halben Jahr oder weniger fertig gestellt. Bei 7,6 Prozent dauerte es etwa ein Jahr. 55,0 Prozent der Mehrfamilienhäuser wurden zwischen einem und zwei Jahren fertig, bei 36,6 Prozent lag die Genehmigung mehr als zwei Jahre zurück.

Für die 571 Wohnungen in 17 Wohnheimen hat sich die durchschnittliche Abwicklungsdauer gegenüber dem Vorjahr halbiert. Die Bezugsfertigkeit wurde nach nur 9 Monaten erreicht.

Foto: © Thüringer Landesamtes für Statistik

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top