Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Thomas Herrmann

Beschreibung:
Bildquelle: © Thomas Herrmann

Offene Gärten – Open Gardens 2017

Immer wieder hat man viel Spaß an der Fachsimpelei bei den Open Gardens – Offene Gärten. In diesem Jahr sind dabei: Schleiz, Suhl, Nordhausen, Wartburgkreis/Eisenach, Jena, Schwarzatal, Bad Lobenstein, Rhön, Meiningen, Mühlhausen, Ranis/Pößneck, Apolda, Gera, Saalfeld, Weimar, Erfurt, Gotha, Rastenberg , Bad Langensalza, Schmalkalden und der Saale-Holzland-Kreis mit insgesamt über 320 Gärten in Thüringen. Es macht so viel Freude, da private Gärten so unterschiedlich sind, wie ihre Besitzer.

In Eisenach und im Wartburgkreis wird diese schöne Aktion am Sonntag, den 18.06.2016 von 10.00 bis 17.00 Uhr veranstaltet, mit bisher 15 Privatgärten; von denen 2 bisher noch nicht dabei waren.

Das Prinzip:
In jeder Region gibt es ca. 3-5 Eingangsgärten. In diesen Eingangsgärten erhalten die Besucher eine vollständige Liste aller geöffneten Gärten an diesem Tag, inkl. eines Lageplans, Hinweisen zu den Gärten, Routenvorschlägen, Informationsmaterial. Ausgehend von den Eingangsgärten können die Besucher Ihren Gartentag planen und starten.

Im Eingangsgarten erhalten Sie alle Informationen:
Es wird hier auch der Unkostenbeitrag für die Veranstaltung erbeten. Dieser beträgt 3,00 €, ermäßigt (Studenten, Rentner u.a.) 1,50 €, Kinder frei.

Eingangsgärten:
• Familie Herrmann, Fritz-Koch-Str. 3, Eisenach. (Villengarten mit altem Gehölzbestand, Magnolien und Rhododendron)
• Garten Assmann, Lindenstraße 32, 99831 Scherbda, gegenüber der Feuerwehr (Steingarten)
• Garten Familie Trümper, An der Ziegelhütte 1, 99834 Gerstungen (Teiche, Senkgarten, Sitzplätze, ca. 3.000 m²)
• Garten Barnkoth/Reichel, An der Kirche 6, 99817 Eisenach (gegenüber der Kirche) (Garten-Mosaik, Patchwork-Mauer, viele Hosta, Kletterrosen im Apfelbaum, Sitzplätze, Lauben)
• Garten Familie Günther, Schulstraße 44, 99820 Hörseltal-Hainich OT Reichenbach (umfangreiche botanische Sammlung aus verschiedenen Bereichen der Stauden, Sukkulenten und Gehölze. Eingegliedert sind ebenfalls alste Gemüse- und Obstsorten. Auf Wunsch: Gartenführung)

Noch mehr Interessantes und Wissenswertes erwartet Sie in den einzelnen Gärten. Der ADFC bietet in diesem Jahr wieder eine Fahrradtour an. Unter der Leitung von Christoph Meiners geht die Fahrt vom Eisenacher Marktplatz über den Werratalradweg nach Gerstungen und nach Dippach. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr am Marktplatz.

Wer spontan noch mit seinem Garten mitmachen möchte, kann sich bis Montag, 12.06.2017 um 10:00 Uhr bei Herrn Herrmann unter der Telefonnummer 03691-29970 melden.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top