Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach

Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt.
– Eisenach
Ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person ereignete sich am Samstagnachmittag gegen 16:00 Uhr in Eisenach, in der Mühlhäuserstraße. Eine 79 jährige Eisenacherin befuhr mit ihrem Renault Clio die Mühlhäuserstraße aus Richtung eines Einkaufmarktes kommend, in Richtung Rennbahn. Sie beabsichtigte nach rechts in eine Grundstückseinfahrt abzubiegen. Hierbei übersah sie einen 26 jährigen Fahrradfahrer, welcher auf dem Fußweg fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei welchem der Radfahrer schwer verletzt wurde und ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person.
– Eisenach
Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagabend gegen 18:15 Uhr in Eisenach, Erich- Honstein- Straße. Eine 21 jährige Berlinerin befuhr mit ihrem Pkw die Straße, Am Ofenstein, in der Absicht, an der Einmündung zur Erich- Honstein- Straße nach links in diese abzubiegen, um weiter in Richtung des Burschenschaftsdenkmals zu fahren. Ein 44 jähriger Fahrzeugführer aus Fulda befuhr mit seinem Pkw die ErichHonstein- Straße aus Richtung Burschenschaftsdenkmal kommend. Kurz vor der Einmündung, Am Ofenstein, kam es zur Kollision beider Fahrzeuge, in deren Folge der 44 Jährige leicht verletzt wurde. Es entstand ein unfallbedingter Sachschaden in Höhe von ca. 11.000,- Euro.

Einbruch in ein Wohnhaus
– Krauthausen
Am Samstagabend wurde in Krauthausen in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Unbekannte Täter hebelten hierzu die Terrassentür des Wohnhauses auf und verschafften sich somit Zutritt zu dem Gebäude. Verschiedene Räumlichkeiten wurden durchsucht und durchwühlt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Unter Einfluss von Betäubungsmitteln ein Fahrzeug geführt.
– Eisenach
Am Sonntagmittag wurde ein 28 jähriger Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle in Eisenach unterzogen. Ein bei ihm durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Eine Blutentnahme und Anzeigenaufnahme schlossen sich an. Bei einer Verkehrskontrolle am Samstagabend wurde bei einer 35 jährigen Pkw- Fahrerin aus Eisenach, ebenfalls ein Drogenschnelltest durchgeführt. Dieser verlief positiv auf Amphetamin. Auch hier erfolgte eine Blutentnahme und die Erstattung einer Anzeige.

Verkehrsunfall
– Eisenach
Ein 46 Jahre alter Pkw- Fahrer befuhr am Ostersonntag gegen 14:30 Uhr die B 19 aus Richtung Eisenach kommend in Richtung Creuzburg. Im ersten Kreisverkehr geriet er auf regennasser Fahrbahn, zwischen den Ausfahrten Ramsborn und Creuzburg, ins Rutschen und stieß in der weiteren Folge mit der rechten Fahrzeugseite gegen die Leitplanke. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000,- Euro.

Steffen E. | | Quelle:

Werbung
Top