Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Wildunfall mit 6500 Euro Schaden
– Marksuhl
Eine 21-jährige Suzuki-Fahrerin befuhr am Mittwoch die B84 aus Richtung Eisenach in Richtung Förtha. Vor einer starken Linkskurve überquerte ein Wildschwein die Fahrbahn von rechts nach links. Die Pkw-Fahrerin konnte nicht mehr reagieren, fuhr geradeaus über einen Begrenzungspfosten und zwei Verkehrsschilder in den Graben. Verletzt wurde niemand. Einen Zusammenstoß mit dem Tier hat es nicht gegeben. 6500 Euro Sachschaden entstanden.

Mit Holzstab geschlagen
– Eisenach
Mit einem Holzstab schlug am Mittwoch, kurz vor Mitternacht, in der Stedtfelder Straße ein 36-Jähriger auf einen 21-Jährigen ein. Der Grund für diesen Gewaltausbruch auf offener Straße ist bis dato nicht bekannt. Der 21- Jährige wurde leicht verletzt, nach ärztlicher Untersuchung in einem Krankenhaus nach Hause entlassen. Gegen den 36-Jährigen, welcher erheblich unter Alkoholeinfluss stand, wurde Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung erstattet.

Stromdiebstahl
– Eisenach
Ein 34-Jähriger schloss in einem Mehrfamilienhaus in der Straße An der Tongrube ein Kabel in einer fremden Steckdose im Keller an, um damit seinen Laptop zu laden. Ein 39-jähriger Hausbewohner bemerkte dies, sprach den 34-Jährigen daraufhin an. Beide Männer gerieten in Streit. Es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Gegen den 34-Jährigen wurde Anzeige erstattet.

Unfallflucht – Zeugen gesucht
– Eisenach
Ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigte auf unbekannte Art und Weise am Mittwoch, zwischen 10.30 Uhr und 13.30 Uhr, in der Straße Am Kirschberg den geparkten VW Golf eines 67-Jährigen. Nach der Kollision flüchtete der Unfallverursacher. 1000 Euro Sachschaden wurden verursacht. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Ohne Fahrerlaubnis
– Eisenach
Mit einem Audi S5 fuhr ein 54-jähriger Mann am Donnerstagmittag durch die Ortschaft, geriet in eine Polizeikontrolle. Es stellte sich heraus, dass der Mann keinen gültigen Führerschein besitz. Anzeige.

Unfallflucht
– Eisenach
Durch einen namentlich bekannten Zeugen wurde am Donnerstagvormittag beobachtet, wie eine unbekannte Frau mit ihrem Kia rückwärts gegen den geparkten PKW DaimlerChrysler eines 24-Jährigen gerollt ist und im Anschluss in eine gegenüber befindliche Parkfläche parkte. Anschließend ging die Frau weg. 400 Euro Sachschaden entstanden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Steffen E. 

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top