Eisenach Online

Werbung

TLfDI startet als erster Landesdatenschützer ein Internet-Forum für Krankenhäuser!

Der Thüringer Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (TLfDI), Dr. Lutz Hasse und der Geschäftsführer der Landeskrankenhausgesellschaft Thüringen e. V. (LKHG), Michael Lorenz starteten heute mit einem offiziellen Knopfdruck das erste Internet-Forum für Krankenhäuser auf der Website eines Landesdatenschutzbeauftragten. Es handelt es sich dabei um ein geschlossenes Forum, das nur für erfolgreich registrierte und freigegebene Thüringer Krankenhäuser, zugänglich ist. Die Krankenhäuser haben sich zuvor über die LKHG autorisiert.

Die Landeskrankenhausgesellschaft Thüringen e. V. unterstützt die Einrichtung dieses Forums. Die Thüringer Krankenhäuser können sich nunmehr bei datenschutzrechtlichen Fragestellungen schnell und unkompliziert an den Landesdatenschutzbeauftragten Thüringens wenden,

so Michael Lorenz. Ziel ist es, dass Krankenhäuser, die täglich mit einer Fülle von Datenschutzproblemen konfrontiert werden, ihre Fragen anonym an den TLfDI stellen können.

Nur so werden die bisweilen komplexen Schwierigkeiten offen angesprochen und gemeinsam auf einen guten Weg zur Heilung gebracht,

sagte Hasse. Beim Pressetermin wurde mit einer Live-Vorführung demonstriert, wie der Ablauf von der Anmeldung bis zur Antwort funktioniert. Hasse:

Ich empfange Signale, dass Krankenhäuser auf dieses Forum warten – gut; unser Angebot ist gemacht.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top