Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

«Wühlfried» heißt er!

Die Entscheidung ist gefallen: Das Maskottchen des Rennsteigtunnels trägt seit heute den Namen «Wühlfried». Der Name des Tunnelmaulwurfs wurde aus mehr als 200 Vorschlägen der Thüringer Bevölkerung ausgewählt – keine einfache Wahl, denn die Kreativität der Thüringerinnen und Thüringer kennt offenbar keine Grenzen.

Der freundlich dreinblickende Tunnelmaulwurf Wühlfried wurde von der Steiner GmbH Spielwarenfabrik aus Georgenthal im Auftrag des Thüringer Wirtschaftsministeriums entwickelt. Das Plüsch-Maskottchen hält einen Spaten in der Pfote – Symbol für die umfangreichen «Wühlarbeiten» am Rennsteigtunnel, die letztlich auch bei seiner Namensgebung ausschlaggebend waren.

Wühlfried wird in einer limiterten Auflage hergestellt und kann vor und während der feierlichen Eröffnung des Rennsteigtunnels am 05. Juli durch das Lösen von Rätseln oder im Losverfahren gewonnen werden. Achten Sie auf aktuelle Veröffentlichungen in Presse und Rundfunk!

Übrigens: Die kreative Namensgeberin des Rennsteigtunnelmaskottchens ist Viola Franz aus Suhl. Sie erhält einen Wühlfried sowie einen kleinen Überraschungspreis.

Rainer Beichler | | Quelle: ,

Werbung
Top