Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Rüdiger Biehl

Beschreibung:
Bildquelle: Rüdiger Biehl

12 Orte, die so in keinem Reiseführer stehen

Die Welterberegion Wartburg Hainich ist einmalig in Deutschland. Nur hier liegen wegweisende Weltgeschichte, unberührte Natur und faszinierende Kultur so nah beieinander.  Reise-, Kultur- und Wanderführer locken mit vielfältigen Ausflugs- und Freizeitangeboten in das Städtedreieck Mühlhausen, Eisenach und Bad Langensalza. Doch die Besucher wollen mehr – immer wieder fragen sie in den Touristinformationen und Herbergen nach Geheimtipps. Auf www.welterbe-wartburg-hainich.de werden sie nun fündig.

Wir baten 12 Partner aus dem Tourismus und Kenner der Region nach ihren Lieblingsorten in der Welterberegion. Entlockten ihnen Geheimtipps, die in keinem Reiseführer zu finden sind. Nun finden unsere Besucher diese ganz persönlichen Empfehlungen auf unserer Internetseite,

so Anne-Katrin Ibarra Wong vom Tourismusverband der Welterberegion Wartburg Hainich e.V.

Auf der Seite www.welterbe-wartburg-hainich.de finden Suchende nun unter anderem den idyllischsten Waldspielplatz, den besten Picknickplatz-Ausblick, eine mediterran anmutende Wandertour und atemberaubend schöne Erdfallquellen. Von der Familie bis zum Radfahrer, vom Genießer bis zum Tierliebhaber – selbst Stammgäste der Region werden noch unbekannte Oasen und Ausflugsziele finden.

Die Geheimtipps sollen nun stetig ergänzt werden. Alle Besucher, aber auch Einheimische sind aufgerufen, Ihre eigenen Empfehlungen mit der Welt zu teilen. Gerne nimmt der Tourismusverband die nächsten Tipps per Mail an info@welterbe-wartburg-hainich.de entgegen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top