Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Wartburgstiftung

Beschreibung:
Bildquelle: Wartburgstiftung

30 Millionen zahlende Besucher auf der Wartburg

Die 30-millionste Besucherin auf der Wartburg ist Edith Linde-Heiming aus Lembeck. Am Freitag wurde sie von Burghauptmann Günter Schuchardt herzlich auf der Burg begrüßt und mit einer Urkunde geehrt. 11.30 Uhr waren 30 Millionen Eintrittskarten verkauft.
Frau Heiming ist Teilnehmerin einer Busreise von „Hafermann-Reisen“, die auf dem Weg nach Dresden die Wartburg und Eisenach auf dem Programm haben.
Freuen konnte sie sich weiterhin auf ein Wochenende im Wartburghotel und einem landgräflichen Festmenü.
Gezählt werden nur die zahlenden Besucher seit 1894. Deshalb sind mehr Gäste auf der Wartburg gewesen.
Die Wartburgstiftung rechnet mit 30 Prozent mehr Besuchern, die kostenlos die Burganlage betreten haben.
Erfasst wurden seit 1.7.1894 alle verkauften Eintrittskarten für die Besichtigung der Innenräume.

Rainer Beichler |

Werbung
Top