Eisenach Online

Werbung

Deutlich gestiegene Zahlen bei Ankünften und Übernachtungen in Eisenach

Von Januar bis April 2017 konnte bei den Ankünften ein Anstieg von 17,5 % Prozent erzielt werden, bei den Übernachtungen betrug der Anstieg 11,2 %. Die deutlichsten Veränderungen zum Vorjahr waren dabei im April zu verzeichnen, hier betrug die Steigerung bei den Ankünften 20,6% und bei den Übernachtungen 22,1 %. Insgesamt besuchten von Januar bis April 55.838 Gäste die Wartburgstadt, die 91.967 Nächte blieben.

Der positive Effekt des Reformationsjubiläumsjahres ist somit auch bei den Beherbergungsbetrieben deutlich spürbar, freut sich Heidi Günther, die Geschäftsführerin der Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH.

Die vorliegenden Zahlen gibt das Thüringer Landesamt für Statistik heraus. Sie berücksichtigen nicht die Übernachtungen auf Campingplätzen und bei Anbietern mit weniger als zehn Betten.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top