Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: ThüringenForst

Beschreibung:
Bildquelle: ThüringenForst

Drachenschlucht – echt cool

Diese Aussage hört man nicht nur von zahlreichen Besuchern und Schulkindern, sondern auch von den Waldarbeitern des Forstamtes Marksuhl. Die tropischen Temperaturen machen die Schlucht derzeit zu einem attraktiven Arbeitsplatz. Wie in jedem Jahr werden die Sommermonate genutzt, notwendige Aufräum- und Sicherungsarbeiten durchzuführen. Aktuell beschränkt man sich aber auf provisorische Ausbesserungen der Holzstege, da im nächsten Jahr größere Maßnahmen anstehen.

Wir werden 2016 einen Arbeitsschwerpunkt in die Drachenschlucht legen,

so Stefan Wichmann, Revierförster im Wartburgrevier.

Derzeit werden schon Eichenbalken geschnitten und gelagert. Die Eiche gilt als widerstandsfähige Holzart. Aus Eiche werden daher im nächsten Jahr zahlreiche Stege komplett erneuert. Dies hat nicht nur optische Gründe, sondern ist vor allem auch der Sicherheit der Wanderer im Hinblick auf den Deutschen Wandertag 2017 geschuldet. Auch in der Landgrafenschlucht wird derzeit gearbeitet. Hier müssen die Zerstörungen vom Himmelfahrtstag nach und nach repariert werden. Diese Schlucht wird 2016 ebenfalls im Fokus des Forstamtes stehen.

Wir gehen davon aus, dass die beim Deutschen Wandertag angebotenen Schluchtentouren zu den Highlights zählen,

lautet die Prognose von Forstamtsleiter Ansgar Pape.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top