Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Eisenach von allen Seiten – eine sportliche Tour rund um Eisenach

Eisenacher Wanderwochen: Am kommenden Samstag, 10. September, wird die längste Wanderung im Rahmen der Eisenacher Wanderwochen angeboten. Start- und zeitgleich Zielpunkt ist der Bahnhopf in Eisenach. Die rund 37 km lange Tour ist auch für geübte Wanderer ein Herausforderung und führt auf einem Rundweg vorbei am Breitengescheid, Burschenschaftsdenkmal und Petersberg. Vom Trenkelhof geht es in Richtung Stockhausen, anschließend über den Wartenberg und den Mosewald zur Karlskuppe. Von hier aus führt der Weg durch das Georgenthal zurück zum Eisenacher Bahnhof.

Toureninformation:
Termin: Samstag, 10. September
Start: 7.00 Uhr
Dauer: 11,5 Stunden
Streckenlänge: 37 Kilometer
Schwierigkeitsgrad: schwer
Strecke: Eisenach Bahnhof, Breitengescheid, Mosbacher Linde, Burschenschaftsdenkmal, Petersberg, Trenkelberg, Stockhausen, Dürrer Hof, Wartenberg, Mosewald, Karlskuppe, Federkopf, Georgental (bei Stregda), Eisenach Bahnhof
Verpflegung: Rucksackverpflegung

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top