Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Eisenacher Wanderwochen starten mit prall gefülltem Programm

Am 1. Mai 2016 starten mit der Wanderung durch das malerische Werratal die Eisenacher Wanderwochen. Diese gelten als Generalprobe für den 117. Deutschen Wandertag, der 2017 in Eisenach und in der Wartburgregion stattfinden wird. Rechtzeitig dafür liegt die Begleitbroschüre druckfrisch in der Eisenacher Tourist-Information und in den Informationsstellen der gesamten Region. Hier sind alle Wanderungen übersichtlich dargestellt – angefangen von der Länge, über die geschätzte Laufzeit, den Schwierigkeitsgrad bis hin zum Treffpunkt und dem Wegeverlauf.

Wir haben darauf geachtet, dass jede Tour an den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) angepasst ist. So können alle daran teilnehmen und die Touren in vollem Umfang genießen, erklärt Heidi Brandt vom Landratsamt Wartburgkreis.

Insgesamt finden bis zum 2. Oktober 18 Wanderungen statt, die überwiegend an den Wochenenden von den Wandervereinen durchgeführt werden. Die vom Schwierigkeitsgrad her unterschiedlichen Touren erstrecken sich über den gesamten Wartburgkreis. Ganz besondere Ziele sind der Rennsteig, die Drachenschlucht, der Lutherweg, das Keltendorf in Sünna, der Nationalpark Hainich, der Hörselberg, der Trusetaler Wasserfall und die Ebenauer Köpfe. Eine Herausforderung für sportliche Wanderer findet am 10.09.2016 statt: Der Rundwanderweg „Eisenach von allen Seiten“ über 37 km beginnt am Eisenacher Bahnhof und führt über den Petersberg, Stockhausen, den Wartenberg, den Mosewald, Karlskuppe und das Georgental zurück zum Bahnhof und zeigt die Wartburgstadt von Seiten, die auch Einheimische nicht kennen werden.

Darüber hinaus dient die Broschüre als Wanderpass, der am Ende einer Wanderung vom Wanderführer abgestempelt wird. Alle Wanderfreunde, die mindestens 10 von den 18 Touren bewältigt haben, können sich auf ein Wandertagspaket 2017 inklusive einer Wandertagsplakette freuen. 5 mitgemachte Wandertouren berechtigen zur Teilnahme am Gewinnspiel, bei dem 5 x die ThüringenCard 3 in 365 und weitere tolle Sachpreise verlost werden.
Die Broschüre ist in der neugestalteten Eisenacher Tourist-Information erhältlich. Hier kann man sich bei den Mitarbeitern, telefonisch (Tel. 03691-792325) oder per Mail (info@eisenach.info) für die kostenfreien Wanderungen anmelden. Alle Touren im Überblick sind auch online unter www.wandertag-2017.de zu finden.

Kurzinformation zum Deutschen Wandertag 2017:
Der Deutsche Wandertag findet vom 26.-31.07.2017 in Eisenach und in der Wartburgregion statt. Erstmals wird es in der Vorwoche (Start: 22.07.2017) und der Nachwoche (Ende: 06.08.2017) ein zusätzliches Wander- und Kulturprogramm geben. Erwartet werden rund 30.000 Wanderer aus ganz Deutschland, denen attraktive Wandertouren sowie ein abwechslungsreiches Kulturprogramm in Eisenach und im gesamten Wartburgkreis geboten werden. Die Eintrittskarte dazu ist die Wandertagsplakette, die ab Juni gegen einen Unkostenbeitrag von 5,00 Euro erworben werden kann.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top