Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Hochsommer für Eisenacher Touristiker

Die Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH blickt auf ein ereignisreiches und besucherstarkes drittes Quartal 2007 zurück. Von Juli bis September 2007 haben die Mitarbeiter der Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH 11145 Übernachtungen an Hotels, Pensionen und Privatvermieter in der Wartburgstadt Eisenach und der Region vermittelt. Das ist im Vergleich zum Vorjahreszeitraum eine Steigerung von 92 Prozent. Durchschnittlich wurden pro Tag (Wochenenden ausgenommen) 35 Informationspakete an interessierte Gäste versendet. Insgesamt waren es von Juli bis September 2339 Informationsbriefe, davon gingen 184 Informationen rund um die Wartburgstadt Eisenach und die Region ins Ausland. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum waren das 60 Prozent mehr Informationspakte.
Mit dem Thüringentag, der 3. Thüringer Landesausstellung auf der Wartburg «Elisabeth von Thüringen – eine europäische Heilige» und touristischen Attraktionen, wie dem Musical «Elisabeth» und dem Museumsneubau am historischen Bachhaus ist die Wartburgstadt im Sommer ein beliebtes Reiseziel gewesen. Auch das Lutherfest im August und die Wartburgkonzerte lockten zahlreiche Gäste nach Eisenach. Von Juli bis September vermittelte die Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH 808 Stadtführungen mit fast 19000 Gästen. Das waren im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 98 Prozent mehr Stadtführungen und mehr als doppelt so viele Teilnehmer.
Die 3. Thüringer Landesausstellung auf der Wartburg haben bis Mitte Oktober bereits mehr als 175000 Gäste besucht und seit Mai diesen Jahres zählte das Bachhaus Eisenach 71625 Besucher. Das Lutherhaus Eisenach begrüßte von Juli bis September 25121 Besucher, das waren 13000 Gäste mehr als im Vorjahreszeitraum.
Von Januar bis Juli 2007 verzeichneten die Beherbergungsbetriebe mit mehr als acht Betten insgesamt einen Zuwachs an Übernachtungen von drei Prozent auf 170803 Übernachtungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Darunter waren 20807 Übernachtungen ausländischer Gäste verzeichnet, was einem Zuwachs von 27 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Mit 98236 Ankünften von Januar bis Juli wurden insgesamt neun Prozent mehr Gäste in Eisenach begrüßt als im gleichen Zeitraum 2006. Von Januar bis Juli 2007 kamen 11044 ausländische Gästen mit mindestens einer Übernachtung in die Wartburgstadt Eisenach. Das sind 15 Prozent mehr Gäste als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

Foto: ©D.St.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top